Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By babachrisi
#225100
Habe mir am Sportklub-Platz das "Derby of Love" zwischen dem Sportklub und der Vienna angesehen,
legendär ist die Friedhofstribüne.
Benutzeravatar
By tobi
#225473
bischofshofen gegen a. salzburg kann womöglich am samstag nicht stattfinden, gemeinde fühlt sich nicht zuständig, aufgrund risikoeinstufung des spiels, nun muss BH entscheiden, in der vergangenheit hat aber die gemeinde den segen gegeben:

https://salzburg.orf.at/stories/3250697/
Benutzeravatar
By cesc
#225474
tobi hat geschrieben: 27. Mär 2024, 09:24 bischofshofen gegen a. salzburg kann womöglich am samstag nicht stattfinden, gemeinde fühlt sich nicht zuständig, aufgrund risikoeinstufung des spiels, nun muss BH entscheiden, in der vergangenheit hat aber die gemeinde den segen gegeben:

https://salzburg.orf.at/stories/3250697/
Hätte zwar gerne schon in 2 Jahren und damit in der RLW gegen die Salzburger Austria gespielt, aber wenn man sowas wieder liest, ist es wohl besser, wenn es erst in der 2. Liga irgendwann so weit ist. Und selbst das wird wohl von Behördenseite wieder relativ spannend
Benutzeravatar
By jo081510
#225475
Liegt in diesem Fall aber eindeutig auf Seiten des BSK bzw. Patrick Reiter, dass es hier "troubles" gibt. Die Austria in Salzburg scheint ihre Hausaufgaben in Sachen "Problemfans" gemacht zu haben. Ganz ausschließen kann man ja leider nie, dass was passiert.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#225480
Inzwischen ist klar, dass das Spiel stattfinden kann. Wenn in Tirol ein paar Behörden-Vertreter Kopfweh bekommen, kann man das vielleicht noch irgendwie zu 0,000001 % verstehen. Aber in Salzburg gibt es doch bitte keine anderen Fangruppen, die mit den Austrianern "zusammentreffen" könnten. Wenn da schon so ein Theater gemacht wird, möchte ich nicht wissen, was los wäre, wenn wir auf sie treffen würden. Geisterspiel a la Schwanenstadt? Soweit ich das überblicken kann, gab es seit Jahren keine Probleme mehr. Also sollte man vielleicht nicht unbedingt vom Schreibtisch was beschließen, sondern sich einfach mal die Situation aktuell anschauen.
  • 1
  • 359
  • 360
  • 361
  • 362
  • 363
Tiroler Liga

Mils und Mayrhofen haben gewonnen, somit braucht e[…]

Auch LEOBEN und Austria Salzburg erhalten keine Z[…]

Bereich 'Berichte'

Der Zustand der Akademie wurde sogar vom Moderato[…]

Kaderplanung Sommer/Winter 2023/24

Es geht sowieso nicht um Sympathie, sondern um die[…]