#214220
Ich halte nichts von Rauch und ich halte noch weniger von Ponomarev das man sich von jemanden finanzieren lässt der Putin und das "neue Russland" gut findet ist für mich moralisch eine Grenzüberschreitung. Ich bin Wacker durch und durch aber eben nicht um jeden Preis und der Russe wird sich für den Verein abermals als riesige Hypothek herausstellen und wieder für Theater sorgen das sollten sich einige hier noch mal ganz dick und fett hinter die Ohren schreiben bevor sie dann wieder die Unwissenden geben. Außerdem bekommt man halt wieder eine Lösung aufs Auge gedrückt die man wieder schlucken wird müssen um nur ja irgendwie weiterexistieren zu können, der Teufelskreis geht weiter aber wie gesagt die Grenze muss ein jeder für sich selbst ziehen. Ich tue das und ziehe meine Konsequenzen.

P.S.: Lieber Admin: Usernamme und Konto können gelöscht werden. Danke. Euch allen trotzdem alles Gute, hat Spaß gemacht über die Jahre und Jahrzehnte zu diskutieren, zu streiten etc. Macht es gut, das wird der letzte Kommentar von mir sein.
Woher weißt du, dass Pono ein Befürworter von Putin ist? Hat er das in einem Interview gesagt? Nicht jeder Russe trägt ein Z am T-Shirt.
#214263
Ponomarev hin oder her....

Sollte wirklich wieder Ponomarev als "Investor" zum Zug kommen, könnte der neue Vorstand ein starkes Zeichen setzen, in dem er Ponomarev dazu bringt, sich ganz klar gegen Putin und seinen Einmarsch in die Ukraine zu deklarieren. Und das nicht in einer Weichspülerform wie es Netrebko gemacht hat.

Sonst haben wir hier gleich den nächsten Spaltpilz, wenn ich ich hier einige User richtig verstehe. Und Spaltung kann sich der Wacker nicht leisten, es wird jeden Einzelnen für die Rettung des Vereins brauchen
#214264
Ponomarev hin oder her....

Sollte wirklich wieder Ponomarev als "Investor" zum Zug kommen, könnte der neue Vorstand ein starkes Zeichen setzen, in dem er Ponomarev dazu bringt, sich ganz klar gegen Putin und seinen Einmarsch in die Ukraine zu deklarieren. Und das nicht in einer Weichspülerform wie es Netrebko gemacht hat.

Sonst haben wir hier gleich den nächsten Spaltpilz, wenn ich ich hier einige User richtig verstehe. Und Spaltung kann sich der Wacker nicht leisten, es wird jeden Einzelnen für die Rettung des Vereins brauchen

Das hier ist aber kein Politik Forum.
Der ukrainische Schauspieler, nervt schon so genug
  • 1
  • 1150
  • 1151
  • 1152
  • 1153
  • 1154
  • 1217
Tiroler Cup

Ich Danke dir !

Sepp, lesen :vertrag: , außer Du hat nieman[…]

Vorbereitung 2022/23

Offenbar hat sich Abasovic jetzt doch anders orien[…]

Damen 2022/23

Dabernig auch weg zu JfG Mangfalltal-Maxlrain