Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
13
93%
Remis
Keine Stimmen
0%
Niederlage
1
7%
#201988
Er braucht mal ein Erfolgserlebnis. Daher hat mich zB gestern das Tor von Zaizen so gefreut. Er müht sich auch immer sehr ab, war zuletzt aber etwas glücklos.

Und weil auf der Vorderseite von jammern die Rede war: Ich vermisse etwas die Kritik an unserem Trainer, weil er jetzt schon zum 2. Mal Jamnig rechts in der Viererkette aufgestellt hat. :D

Es ist auch interessant, um viel besser die Chancenauswertung praktisch über Nacht geworden ist. Sicher, wir hätten in Wien noch mindestens 2 weitere Tore schießen können/müssen und auch gestern wären noch 3 drin gewesen. Aber wir haben plötzlich eine unglaubliche, ich möchte nicht sagen ungewohnte, Effizienz vor dem Tor. Und bei Ronivaldo sieht man halt das, was eh immer klar war: Den musst da einsetzen, wo er am gefährlichsten ist - im gegnerischen Strafraum.
#201989
Naja, Masaki kennt es ja nicht anders. Der muss in der 2er auch schon immer irgendwen auf die AV Positionen stellen :D

Und AV unter Masaki spielen ist ganz was anderes, als unter Biero. Dennoch, begeistern tuts mich nicht, die beiden Großchancen in der 1. HZ kamen zb genau über seine Seite.

Kann man wohl auch Hörtnagl vorwerfen, dass man keine ernsthafte Alternative für Hupfauf hat
#201992
Vielleicht gings auch nicht darum, wie man ihn einsetzt, sondern, dass er sich rundum wohl fühlt. Er war auch gestern ins Spiel eingebunden und hat nicht vorne auf die Chancen gewartet.
Aber jetzt steht eine Mannschaft am Feld, keine Solisten. Erstaunlich, wie schnell so etwas gehen kann, wenn sich die Spieler schon kennen.
#201993
Abwarten, jetzt schwenken bereits einige die Euphoriefahne - Rapid 2, OÖ Juniors sind nicht BW Linz, GAK, Lustenau oder Liefering! Wenn was erreicht werden soll (Aufstieg) sind in den restlichen Herbstpartien (alles) Siege Pflicht wenn wir „oben“ mitreden wollen!
#201994
Mir taugt die aktuelle Situation auch sehr: Wieder ein wenig Euphorie und sogar ein wenig Hoffnung. Ich oute mich als Fan von Masaki Morass, solche positiven „Typen“ findest Du nicht so leicht. Gut, dass die Mannschaft nun 2 leichtere Gegner hatte, die Wahrheit folgt in den kommenden Wochen. Forza!
#201995
Ich glaube auch, dass eine seriöse Beurteilung erst nach einigen Spielen möglich ist. Aber wie schon erwähnt: Ich kann nun ein taktisches Konzept und eine Spielidee entdecken. Wie cesc schon angesprochen hast, spielt Jamnig keinen klassischen AV, sondern einen Flügelverteidiger (Wing back, wie es in England bezeichnet wird), während Joppich auf links als AV unterwegs ist. Holz ist sehr oft rechts unterwegs und schließt die Lücke. Das geht gegen stärkere Teams sicher nicht, daher ersehne ich die Rückkehr von Hupfauf. Das auch aus dem Grund, weil Jamnigs Beiträge in der Offensive im Moment leider überschaubar sind.

Ronivaldo tut sich bedeutend leichter, weil wir auf den Seiten aktiv sind und von hinten rasch nachgerückt wird. Aydin zieht zentral rotierend auch mindestens einen Gegenspieler an sich. So hat Ronivaldo mehr Platz und Laufoptionen.

War unter Bierofka ein starres System ohne Plan B ersichtlich (wenn's nicht klappt, dann lange Bälle aus der Innenverteidigung mit dem Prinzip Hoffnung), so schaut das jetzt schon besser aus. Aber: Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.
#202001
Das wichtigste Thema hat aber leider noch keiner thematisiert: wie war der Fahneneinsatz auf der Nord? Wurde wieder wer von seinem privaten Stammplatz vertrieben oder konnte jeder ohne störende Einflüsse von den jungen Fahnenschwenkern, die nur zum Unruhestiften da sind, das Gekicke am Platz verfolgen??
#202002
Das wichtigste Thema hat aber leider noch keiner thematisiert: wie war der Fahneneinsatz auf der Nord? Wurde wieder wer von seinem privaten Stammplatz vertrieben oder konnte jeder ohne störende Einflüsse von den jungen Fahnenschwenkern, die nur zum Unruhestiften da sind, das Gekicke am Platz verfolgen??
Die Wanderbewegung von halbrechts nach rechts war deutlich erkennbar....

Gesendet von meinem SM-A415F mit Tapatalk

Ich will niemanden zu nahe treten! Doch ich gest[…]

WSG Ostvolders

Du bist so negativ. Bis vor einem Jahr waren es no[…]

Toll geschrieben. Das sollte man den Spielern weit[…]

War nur ein Gerücht. Vielleicht war einer di[…]