Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
20
95%
Remis
1
5%
Niederlage
Keine Stimmen
0%
#198787
Die Partie erinnert einfach zu sehr an den Beginn im Frühjahr, die waren ja auch nicht schlecht, aber unnötige Punkteverluste. Trotz Siegesserie ist es sich dann doch nicht ausgegangen, mal abgesehen vom Herbst.
Und aufgrund der "prekären" finanziellen Lage, wäre ein entsprechendes Erfolgserlebnis halt nicht schlecht gewesen...auch im Hinblick auf Sponsorenverhandlungen, aber ja wird schon werden, ein halbwegs entsprechender Sieg gegen Kapfenberg und es passt eh.
X Auswärts, Sieg daheim .
#198789
Sponsoren springen nicht ab, weil man Unentschieden gegen die Young Violets spielt und kommen nicht an Board, weil man gegen sie gewinnt.
Halte es nicht für sooo unwahrscheinlich, dass man wenn man eh schon nicht sicher ist ob man es machen soll,
sich davon nicht beeinflussen lässt. Und von einem wirklich gut zahlenden Sponsor gehe ich nicht aus, den das wohl egal ist, den gibts nicht mehr in Tirol.
Ali hat sich im Interview ja gewunden, wegen "aufsteigen müssen". Mussten wir ja vorige Saison auch nicht, aber da hats geheissen nächste muss man.
#198790
Schön, dass schon nach dem ersten Spiel die Panik und Jammerei anfängt und nicht erst nach dem zweiten oder dritten Spieltag.
Keine Mannschaft kann eingespielter sein als Unsere, da es nur einige Abgänge in der
Defensive gab. Im Gegensatz zu anderen wo es massive Umbrüche gab, erst recht bei den
Young Violets. Und wenn man dann nicht enttäuscht sein darf wenn man ein mikriges
Pünktchen mitnimmt gegen eine halbe Jugendmannschaft dann gute Nacht. Ich hoffe
du hast deine Zeilen auch der Mannschaft geschrieben, denn nach dem Kommentar von
Fridrikas sind sie auf sich selber genauso angefressen.
#198791
Wie ich Aussagen wie "halbe Jugendmannschaft" nicht mehr hören kann. Das Alter sagt genau null aus. Bei uns haben übrigens auch einige von der Stammformation (Hupfauf, Holz, Hubmann, Zaizen) gefehlt und das sollte man dann auch sehen, was wir gestern für eine junge Defensive (ausgenommen Joppich) hatten. Völlig egal, wie alt die Young Violets sind, die kommen alle aus einer guten Akademie (die Austria hat ja eine), sind top ausgebildet und haben das Ziel, zu den Profis in die Bundesliga zu kommen. Man kann und soll den gestrigen Auftritt kritisieren. Aber dann bitte sachlich und nicht permanent auf eine "halbe Jugendmannschaft" hinweisen, was so halt auch nicht stimmt.
#198795
Ich spüre keine Panik, nur Enttäuschung über eine schwache Leistung. Nachdem am Ende der Saison alle Punkte gleich viel zählen, ist auch die erste Partie bereits wichtig. Sonst heuchelt man wieder hinterher, so wie im vergangenen Jahr.
Und Gott sei Dank wird die Leistung der Mannschaft hier von Beginn an ausreichend offen und kritisch beurteilt, so ist von Anfang an kein Platz für jegliche Art von Vor- oder Nachheuchelei!
#198797
Ich spüre keine Panik, nur Enttäuschung über eine schwache Leistung. Nachdem am Ende der Saison alle Punkte gleich viel zählen, ist auch die erste Partie bereits wichtig. Sonst heuchelt man wieder hinterher, so wie im vergangenen Jahr.
Und Gott sei Dank wird die Leistung der Mannschaft hier von Beginn an ausreichend offen und kritisch beurteilt, so ist von Anfang an kein Platz für jegliche Art von Vor- oder Nachheuchelei!
Musste jetzt auch herzhaft über das überflüssige "u" lachen. Seit ich mich über die fehlerhaften Newsletter (ja, ich bin einer der Glücklichen, welche sie erhalten) mokiert habe, haut mir Swipe einen Fehler nach dem anderen in meine Posts. Und eine stärkere Lesebrille muss ich mir auch holen. Und das Display ist auch mega klein. Conclusio: Wieder nicht schuld.
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Äh, die Diskussion bei Rapid gegen Salzburg[…]

Ist ganz einfach, die Vereine brauchen halt dann d[…]

Die Konkurrenz

Da hat heute sowieso jeder gewonnen, der ruhig mal[…]

Lt Pk wird Rami morgen gegen Fügen auflaufen