Wacker abseits des Rasens
Benutzeravatar
By ForeverWacker
#191027
Meusburger ist so ein Typ den man es wirklich abkauft das er voll hinter dem Verein steht und sich zu 100% damit identifiziert und ich denke im Gegensatz zu vielen anderen Spielern die wir in Innsbruck schon gesehen haben tut er das auch wirklich und sagt es nicht nur so weil es sich halt gut anhört für die Fans, ein Fantraum eigentlich so ein Spieler.

Leider muss ich auch sagen das Meusburger mich noch nicht so wirklich zu 100% überzeugt hat und ich mir mehr von ihm erwartet habe als er von Hartberg kam.
Klar hat er Verletzungen gehabt und leider jetzt halt auch diese grosse Verletzung aber trotzdem finde ich das Meusi noch nicht ganz das gezeigt hat was man sich von ihm erwartet hat, meine Meinung halt.
Auch immer wieder dicke Patzer hat er leider gehabt was halt oft zu Toren geführt hat.
Ich hoffe halt das er wieder gut zurückkehrt und so richtig zeigt was er kann,leicht wird's nicht für ihn egal ob Wacker aufsteigt oder nicht da die Konkurrenz inzwischen doch recht gross ist.
Benutzeravatar
By cesc
#191490
@wacker4ever Jetzt könntest die Fragen an Felix wegen dem ganzen Esport Thema stellen, morgen würde eine Wacker Stube zu dem Thema kommen
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#191491
Ok, danke. Kurz und knapp: Warum spielt man unter dem Namen des FC Wacker Innsbruck ein Kampfspiel, wo es, laut TT-E-Sport-Beilage vor ein paar Tagen, darum geht, den Gegner bzw. dessen Umfeld zu "zerstören"? Wie ist das mit unseren Werten, für die wir als Verein stehen, vereinbar?
Benutzeravatar
By Rudl
#191492
Muss man sich allen anschließen, was IN ist und nach Geld riecht :fad: E-Sports ist kein Sport, warum also mit einem Fußballverein unter dessen Namen in Verbindung bringen?
Ganz einfache Frage, aber ganz einfache Festellung, ich bin nicht generell dagegen. Wir haben uns nur in den letzten 20 Jahren mit derart vielen Dingen befassen müssen, welche mit dem Geschehen am Rasen nur indirekt zu tun hatten und darum habe ich im Moment überhaupt keine Lust und Muse mich mit einem Strategiespiel vor dem vernetzten und elektrischen Esel auseinanderzusetzen!
Aber es wird welche geben die das tun. Ist in Ordnung, aber es sollte auch die Mehrheit entscheiden, ob man das auch soll. Schließlich wird der Name FC Wacker Innsbruck samt Wappen verwendet. Danke!
Benutzeravatar
By Rudl
#191493
Ok, danke. Kurz und knapp: Warum spielt man unter dem Namen des FC Wacker Innsbruck ein Kampfspiel, wo es, laut TT-E-Sport-Beilage vor ein paar Tagen, darum geht, den Gegner bzw. dessen Umfeld zu "zerstören"? Wie ist das mit unseren Werten, für die wir als Verein stehen, vereinbar?
Ich hab diese Frage in deinen Namen auch in der Inside Gruppe gestellt
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#191494
Super, danke. Es soll jeder seine Meinung haben. Wie schon mal gesagt, wenn man online Fußball spielt, passt das - no na - zu einem Fußballverein. Alles andere hat für mich einen schlechten Beigeschmack.
Benutzeravatar
By Chris99
#191495
Aber es wird welche geben die das tun. Ist in Ordnung, aber es sollte auch die Mehrheit entscheiden, ob man das auch soll. Schließlich wird der Name FC Wacker Innsbruck samt Wappen verwendet. Danke!
Das klingt danach, als würdest du gerne die Mitglieder bei einer GV darüber abstimmen lassen wollen. Ein Gedanke dazu: Nicht zuletzt auf Betreiben des Kernmitglieds ist der FCW in den E-Sports eingestiegen. Selbiges Kernmitglied hält mit der Gewichtung seiner Stimme die Mehrheit bei einer GV...
Benutzeravatar
By Rudl
#191496
Aber es wird welche geben die das tun. Ist in Ordnung, aber es sollte auch die Mehrheit entscheiden, ob man das auch soll. Schließlich wird der Name FC Wacker Innsbruck samt Wappen verwendet. Danke!
Das klingt danach, als würdest du gerne die Mitglieder bei einer GV darüber abstimmen lassen wollen. Ein Gedanke dazu: Nicht zuletzt auf Betreiben des Kernmitglieds ist der FCW in den E-Sports eingestiegen. Selbiges Kernmitglied hält mit der Gewichtung seiner Stimme die Mehrheit bei einer GV...
Ich hätte mir zumindest schon eine offene Aufklärung gewünscht. Das mit den Kernmitglied habe ich schon gelesen. In wie fern das mit Gewichtung ist, weiß ich nicht. Muss mir die Statuten doch noch mal geben :fad:
Aber wie gesagt, bin ja nicht grundsätzlich dagegen. Mag mich nur mit PC Spielen unter UNSEREN Namen auch noch befassen :bier:
Benutzeravatar
By Rudl
#191497
Ich nehme das mit der Mitgliederinformation zurück. Denn im &4 steht: ) Organisation, Betrieb und Förderung von e-sport (zB.Veranstaltung von Events und Turnieren, Teilnahme an Events und Turnieren, usw.) und wir haben den Statuten zugestimmt. Also scheint da alles in Ordnung. Geht also nur mehr um die Fragen, unsre Fragen und die dürfen in einem demokratischen Verein gestellt werden. In meinen alter muss man die Statuten halt öfter lesen, weil man mehr vergisst :D
Und ich gebe zu, dass ich mich damit überhaupt nicht befasst habe. Für mich war E.Sports Online Fußball. Habe ich fälschlicherweise angenommen. Es sind einfach zu viele Themen außerhalb der grünen Rasen, mit denen man sich beschäftigen muss. Für einen alten Mann :mandl:

Edit: Weil immer von "da ist viel Geld drinnen", die Rede ist: Geht das bei einem gemeinnützigen Verein?
  • 1
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 52

Ich habe diese Woche mehrere Spiele gesehen, wo Ma[…]

Wo er sein Geld wieder herein holt ist mir ehrl[…]

Wacker Stube

Wer sich das echt noch antut, verschwendet seine[…]

Die Konkurrenz

Das jetzt schon eine Crowdfunding Aktion gestart[…]