Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
9
64%
Remis
Keine Stimmen
0%
Niederlage
5
36%
#188217
Einige Wortmeldungen sind echt schlimm :doh:
Ronivaldo auf die Bank, ja bitte geht's noch?
Und das Abwehrverhalten heute war ganz stark! Das Dornbach mit gefühlten 100 Flanken in den Strafraum zu Chancen kommt, ist auch klar.
Der Dornbirn Coach hat on einer Topleistung seiner Mannschaft gesprochen.
Fazit: Alles richtig gemacht, verdienter Sieg.
#188218
Hinten halt teilweise katastrophal gegen eine andere Mannschaft verliert man das Spiel.

Ronivaldo bitte endlich mal auf die Bank. Dafür mit Wallner von Anfang an probieren.
Ich wär froh, wenn Ronivaldo in nächster Zeit zumindest eine Option für die Bank ist

Hinten war das zum Schluss nix mehr, aber da kann man der Mannschaft wohl auch die Ausfälle von Wostry und Meusburger zu Gute halten. Einer von den Beiden, sollte den Laden doch besser zusammenhalten
#188219
Einige Wortmeldungen sind echt schlimm :doh:
Ronivaldo auf die Bank, ja bitte geht's noch?
Wie viel soll der deiner Meinung nach noch vernebeln? Der trifft einfach nix fertig. Da Probier ich lieber was anderes als ständig jemanden aufstellen der hundert Chancen verhaut.

Abwehrverhalten stark? Also bei manchen Wortmeldungen greifst dir echt aufs Hirn.
Zuletzt geändert von Ritschi am 26. Okt 2020, 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
#188221
Einige Wortmeldungen sind echt schlimm :doh:
Ronivaldo auf die Bank, ja bitte geht's noch?
Wie viel soll der deiner Meinung nach noch vernebeln? Der trifft einfach nix fertig. Da Probier ich lieber was anderes als ständig jemanden aufstellen der hundert Chancen verhaut.
Hast du das Spiel gesehen???? - Ronivaldo wurde mit der Trage rausgebracht. Also aufgestellt wird er in den nächsten Spielen so oder so nicht. :doh: :doh: :doh:
#188222
Einige Wortmeldungen sind echt schlimm :doh:
Ronivaldo auf die Bank, ja bitte geht's noch?
Wie viel soll der deiner Meinung nach noch vernebeln? Der trifft einfach nix fertig. Da Probier ich lieber was anderes als ständig jemanden aufstellen der hundert Chancen verhaut.
Hast du das Spiel gesehen???? - Ronivaldo wurde mit der Trage rausgebracht. Also aufgestellt wird er in den nächsten Spielen so oder so nicht. :doh: :doh: :doh:
Weißt du natürlich schon was er hat oder? du kannst ja aus der Ferne bestimmt die richtige Diagnose stellen.

Im ersten Schock wirst halt oft mal rausgetragen muss nicht heißen, dass er gleich ewig ausfällt mein Gott.

Abgesehen davon frage ich mich bei dir was für ein Spiel du gesehen hast, nachdem du ja schlimmer wie ein anderer Forumsuser bist der notorisch alles nur positiv sieht
Zuletzt geändert von Ritschi am 26. Okt 2020, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
#188223
Also langsam versteh ich es echt nicht mehr hier. Wir gewinnen sowas von verdient mit einer wirklich starken Leistung und hier wird nur das Negative gesehen.

Wir alle haben uns von der Mannschaft auf den Freitag hin eine Reaktion erwartet - und diese ist auch gekommen. Das frühe Führungstor war das Beste, was uns passieren konnte. Ein sehr schöner Spielzug über mehrere Stationen und Zaizen zeigt seine tollen Qualitäten. Danach 3 Top-Chancen auf das 2. Tor. Aber die hatten wirklich einen starken Goalie, der 2mal gegen Jamnig und 1mal gegen Ronivaldo wirklich sensationell reagiert. Wir hatten das Spiel im Griff, präsent in den Zweikämpfen, dazu auch mit spielerischer Linie und daher die klar bessere Mannschaft. Und trotzdem hätten wir vor der Pause fast noch das Ausgleich kassiert. Knaller lenkt den Ball aber an die Querlatte.

Auch in der 2. Halbzeit waren wir dem Heimteam überlegen. Klar machten die im Verlaufe des Spiels immer mehr auf, weshalb wir es vermehrt auf Konter ausgelegt haben. Bei diesen hatten wir durch Ronivaldo und später durch Gründler auch die Chance auf die Entscheidung. Wieder hält der Torhüter beide Male großartig. Dornbirn war zwar besser im Spiel, aber wirklich zu Möglichkeiten kamen sie nicht. Wir haben es gut verteidigt und waren in Zweikämpfen sehr stark. Es hat schon einen Fehler gebraucht, wo Knaller dann ausputzen muss und der Ball knapp am leeren Tor vorbei geht. Wie es dann oft so ist, muss uns unser Torhüter, der heute ganz stark war, am Ende den Ball auf der Linie toll parieren, sonst wäre es nichts mit dem Sieg geworden.

Zusammenfassend würd ich sagen, war das heute sicher die beste Saisonleistung. Jetzt kann man sagen, das war nicht schwer, aber ich finde, das war in jeder Hinsicht die richtige Reaktion auf den Freitag. Kämpferisch und spielerisch war das heute wirklich gut. Natürlich muss man dieses Spiel früher entscheiden, keine Frage. Aber insgesamt überwiegt heute für mich klar das Positive, weil es ein Auftritt war, wie ich ihn mir von einer Wacker-Mannschaft erwarte. Bravo!
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 12
Der Wackerladen

Hat noch wer Probleme mit der Bezahlung via PayPal[…]

Die Konkurrenz

Mit dem heutigen Tag ist die Partnerschaft von Hor[…]

ÖFB Cup 2020/21

Finde diese Regelung im Prinzip ok, wäre da n[…]

E-Sports

Der Vollständigkeit halber: 3Sat hat einen Be[…]