Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178287
Die Aussage vom Ritschi oben, dass der Cup Priorität Nummer 1 hat, find ich schon sehr überraschend, bei 6 Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Klar, jedem seine Meinung. Aber ich hätte nicht gedacht, dass sich Leute von den - natürlich tollen - Erfolgen so blenden lassen. Wenn wir jetzt in´s Finale kommen sollten, dort gegen den LASK oder Salzburg verlieren, haben wir zwar ein paar tolle Spiele erlebt, aber im Grunde nichts in der Hand. Gemessen wird unsere Mannschaft am Abschneiden in der Liga. Klar, ob wir jetzt 3., 5. oder 8. werden, ist am Ende nicht so ausschlaggebend. Aber man sollte die Realität nicht so verkennen, dass wir uns jetzt plötzlich nur mehr auf den Cup fokussieren und die Liga quasi "nebenbei" läuft. Das ist aber wohl leider gerade bei einem Verein wie dem Wacker das Problem, dass Anspruch und Realität oft auseinanderklaffen.

Aber mal ganz abgesehen davon, versteh ich nicht, warum hier der eine oder andere mit "Gewalt" versucht, die Priorität des Cups so herauszustreichen. Ich gehe mal davon aus, dass jeder unserer jungen Spieler in seiner Karriere weiterkommen will. Außerdem haben wir uns als Mitgliederverein erst kürzlich für mögliche Investoren geöffnet. Das mit dem ganz klaren Ziel, wieder in die Bundesliga zu kommen und dann international zu spielen. Da ist dann ein Rhythmus Samstag/Sonntag bzw. Mittwoch/Donnerstag normal. Damit müssen Spieler umgehen können, sonst sind sie im Profibereich falsch. Der langen Rede kurzer Sinn: Es geht nicht um "entweder - oder" sondern um "sowohl - als auch".
By Sascha
#178288
Das die Meisterschaft Priorität hat bin ich ganz bei dir wacker 4ever. Wir haben jetzt vielleicht die riesen Möglichkeit ins Finale zu kommen und in einem Match (Finale) ist alles möglich, mit Glück und das wir unterschätzt werden ist die Sensation (Europa League Gruppenphase) möglich. Was das für eine Bedeutung für den Verein und mögliche Investoren hätte, dass wissen wir eh alle.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178289
Bin ich bei allem bei Dir. Trotzdem, wenn ein Trainer in unserer Situation ein Spiel am Sonntag in Dornbirn deshalb nicht ernst nehmen würde, wäre er sofort zu kündigen. Bitte, ist nur theoretisch gemeint, weil Thomas Grumser ein Profi ist und damit gut umgehen kann. Mir geht es auch darum, dass ich weiß, dass hier im Forum auch Spieler mitlesen. Daher: Niemals eine B-Elf, die wir eh nicht haben, sondern volle Konzentration auf jedes Match. Das erwarte ich von jedem, der mit unserem Wappen und unseren Farben aufläuft. Es werden sich auch am Sonntag zu dieser beschissenen Uhrzeit wieder viele Fans auf den Weg Richtung Dornbirn machen und die anderen daheim mitzittern. Die haben es sich verdient, dass die stärkste Mannschaft aufläuft und alles raushaut - und das wird auch passieren.
Benutzeravatar
By Rudl
#178291
Aber du weißt wie das ist. Selbst große Mannschaften haben damit Probleme. Das Halbfinale schwirrt irgendwo im Hinterkopf mit. Für Salzburg oder den LASK eher normal. Aber für uns eine Sensation. Sicher wird das Spiel gegen Dornbirn ernst genommen. Nur, Fußball ist auch Kopfsache. Bin gespannt wie cool die Jungs sind. Ich könnte kein Spieler sein. Bin jetzt schon so nervös. Für beide Spiele :fad:
By Stf2311
#178295
Hoffe die sind so cool drauf wie beim Elfmeterschießen. :cool1:

In Dornbirn wäre ein Sieg wichtig. In Lustenau zu gewinnen wäre eine super Draufgabe. Aber egal das Spiel ausgeht, mit der Mannschaft und unseren Fans haben wir schon gewonnen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178296
Ich kann nur für mich reden: Ich bin für das Spiel in Dornbirn um einiges nervöser, weil die Liga so eng ist. Im Cup wär ein Sieg in Lustenau natürlich über-genial, aber wenn wir ausscheiden sollten, haben wir trotzdem mehr erreicht, als zu erwarten war.

Laut TT vom Donnerstag wurden bisher insgesamt 3.000 Karten in Lustenau verkauft. Das Stadion wird also wohl kaum voll werden. Der Mitarbeiter der Austria wird dahingehend zitiert, dass Wacker-Fans auch auf anderen Tribünen ohne Probleme reinkommen.
Benutzeravatar
By mesque
#178298
Laut TT vom Donnerstag wurden bisher insgesamt 3.000 Karten in Lustenau verkauft. Das Stadion wird also wohl kaum voll werden. Der Mitarbeiter der Austria wird dahingehend zitiert, dass Wacker-Fans auch auf anderen Tribünen ohne Probleme reinkommen.
Insgesamt, also insgesamt der ca 1000 Karten die an uns gegangen sind? Oder 3000 an Lustenauer plus 1000 an uns? In jedem Fall, schon seltsam: Gegen Dornbirn sind 4200 im Stadion und fürs Cup-Halbfinale, kleines Westderby, weniger? :fad: Aber gut, es ist ja noch eine Woche hin, da dürfte schon noch ein bisserl was gehen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#178299
Laut TT insgesamt 3.000 Karten, inklusive jenen für den Gästesektor. Sprich 1.100 für Wacker und 1.900 auf Seiten der Austria.
Benutzeravatar
By cesc
#178301
Klingt schwach ja, aber ein Verein der in der heutigen Zeit keinen Online Shop anbietet wird im Vorverkauf weniger absetzen. Schätz die Lustenauer als Tageskassenkäufer ein
Benutzeravatar
By AlexR
#178303
Ich hatte da schon genug Schriftverkehr mit diversen Leuten. Flexibilität eines Hydranten - mehr kann man dazu nicht sagen.

Das, was man auch sagen muss, ist, dass halt die Vereine zu Recht auf gewisse Planbarkeit gedrängt haben. Sprich, für viele Vereine ist es gut, dass sie jetzt schon den Spieltermin für den 21.3.2020 wissen. Diese Planbarkeit hat halt den Nachteil, dass man am Termin schlecht etwas ändern kann/will.

Klingt schwach ja, aber ein Verein der in der heutigen Zeit keinen Online Shop anbietet wird im Vorverkauf weniger absetzen. Schätz die Lustenauer als Tageskassenkäufer ein

Ticketshop nutzt halt nur etwas, wenn das Interesse tatsächlich da ist bzw er einen Mehrwert hat. Die Lustenauer haben ja die Tickets immer vorgedruckt und wird noch klassich das Ticket abgerissen. Ergo brauchen sie den ganzen administrativen Background eines Onlineshopes nicht. Onlineshop hat nur dann einen Sinn, wenn man die Leute tatsächlich wählen lassen will. Die Wahl in Lustenau, wo man auf der West sitzen möchte, ist sehr eingeschränkt bzw wenig vorhanden. Da wird sich das System über die Saison gesehen nicht rentieren.
  • 1
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 72

Zuerst einmal alles Gute für deine S[…]

2. Liga allgemein

Man könnte die Play-Offs, sobald es wieder ge[…]

Bereich 'Berichte'

Ein englischsprachiges Interview von Felix Kozub[…]

Der Wackerladen

screenshot gemacht? ;)