Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
13
81%
Remis
1
6%
Niederlage
2
13%
#171280
Warum "Scheiss Laola"?

Ja, da geht´s um den Termin Sonntag 10.30 Uhr. Diesen Spruch gab/gibt es in mehreren Stadien. So gut es laola 1 sonst macht, diesen Termin könnten sie sich sparen.

Zum Spiel: Ein guter Tag beginnt mit 3 Punkten für Wacker Innsbruck!

Der Beginn war etwas zäh. Die Taktik vor Dornbirn war klar zu sehen: Uns das Spiel machen lassen und auf Konter mit langen Bällen lauern. Dazu wurde denen vom Trainer offenbar eine körperliche Note der sehr bulligen Spieler gegen unsere junge Mannschaft vorgegeben. So irgendwann im Laufe des Spiels hatte ich das Gefühl, wir stehen jetzt bald bei 100 Fouls. Wie auch immer, von Minute zu Minute sind wir besser reingekommen. Die ersten guten Aktionen am bzw. im gegnerischen Strafraum durch Zaizen, Yildirim oder Ibrisimovic folgten auch. Hat teilweise schon sehr gut ausgesehen. Einzig auf der Tor hieß es noch warten. Das fiel dann auch. Super, wie sich unser Stürmer im gegnerischen Strafraum bei einem hohen Ball durchsetzt und dann schön versenkt. Toll, es war ihm zu gönnen, nachdem er in Steyr noch Pech im Abschluss hatte. Von Dornbirn war offensiv so gut wie nichts zu sehen. Einzig nach einer klaren Fehlentscheidung des Schiedsrichters (Ball mit der Hand mitgenommen) kamen sie zu einem Abschluss. So ging es nach durchaus ansprechender Leistung unsererseits mit der Führung in die Pause.

Praktisch mit Wiederanpfiff hatte Dornbirn aus einem Weitschuss die Chance auf den Ausgleich. Der hätte gepasst, aber Wedl ganz stark. Dann hatten sie noch eine Flanke in unseren Strafraum, wo der Ball aber an allen vorbei flog. Danach konnten wir das Spiel wieder beruhigen. Nach einer Ecke kam bei uns Abali frei zum Abschluss, war aber selber etwas überrascht. So wurde nur ein harmloser Roller draus. Aber insgesamt sind wir für meinen Geschmack in der 2. Halbzeit eine Spur zu tief gestanden und haben Dornbirn zu viele Räume gelassen. So hatten sie nach einem Weitschuss wieder eine Top-Chance. Auch der hätte gepasst, aber Wedl wieder stark. Logischerweise haben sie dann immer mehr aufgemacht. Wir hatten dann im Konter einige Top-Gelegenheiten. Egal ob Faleye, Yildirim (2mal) oder Wallner, das muss man einfach präziser zu Ende spielen oder konsequenter abschließen. In der Phase muss man das Spiel entscheiden. Wenn das heute nur Unentschieden ausgeht, ärgert man sich. Es war dann sehr nervenaufreibend. Dann endlich, Schluss, aus, Sieg!

Als Fazit kann man sagen, die ersten 3 Punkte wurden eingefahren. Vor allem kämpferisch war das eine Top-Leistung. Kein Ball wurde verloren gegeben, immer sofort nachgegangen, konsequent in den Zweikämpfen. Genau so muss man das machen und das begeistert die Leute, wie man ja gemerkt hat. Auch spielerisch waren gute Aktionen dabei. Aber man hat schon auch gesehen, da ist noch Luft nach oben. Alles hat da heute noch nicht so gestimmt. Irgendwie war das aber so zu erwarten. Man darf aber auf alle Fälle zufrieden sein.

Noch ein Wort zur Tivoli Nord: Toller Support, überhaupt eine gute Zuschauerzahl und eine sehr positive Stimmung im Stadion. Wir haben am Platz und auf der Tribüne gezeigt: Der FC Wacker Innsbruck lebt! Und das ist das positivste Zeichen des heutigen Tages!
#171283
Ein wichtiger Sieg, weil bei zwei Niederlagen gleich zu Beginn zieht gleich wieder eine negative Stimmung auf. Leistung war über weite Strecken sehr bemüht. Imponiert hat unsere Baby-Abwehr Abali & Bacher mit 17 und 18 Jahren ist das schon bemerkenswert wie gut sie sich behaupten. Conte ist auf sehr auffällig, teile gute Balleroberungen und Pässen, dann aber auch immer wieder leichtfertige Ballverluste. Yildirim in 2-3 Situationen zu eigensinnig und sucht dann zu schnell den Abschluss der dann aber dürftig ausfällt. Alles in allem aber eine Mannschaft die Spaß macht und Potential hat.
#171285
Ja, zu einigen Spielern möchte ich auch noch was sagen: Felix Bacher ist für sein Alter schon ein sehr souveräner und umsichtiger Abwehrchef. Conte wiederum hat ein unglaubliches Laufpensum. Ich glaub, der würd immer noch laufen, auch wenn das Spiel schon lang vorbei ist. :D Und so stark in den Zweikämpfen kenn ich ihn gar nicht. Yildirim wirkt körperlich sehr präsent und auch technisch stark. Ibrisimovic vorne strahlt auch immer wieder Torgefahr aus. Zaizen auch stark am Ball und mit Übersicht. Auch die beiden Außenverteidiger Kofler und Hupfauf sehr stark und auch offensiv präsent. Hat gut gepasst.

Ist euch aufgefallen, dass Satin wohl nur proforma halber am Spielbericht stand? Beim Aufwärmen vor dem Spiel war er gar nicht dabei. In der Pause dann mit den anderen Ersatzleuten am Platz, ist aber schon sehr "komisch" über den Rasen spaziert. So ein Humpeln irgendwie. Ich glaub nicht, dass der heute spielen hätte können. Da hätte man wohl eher einen Spieler der 2er auf die Bank setzen sollen. Ich hoff, es fehlt nicht weiter.
#171286
Wir waren heute wieder zu 6-st auf unseren Plätzen auf der Ost - und die Stimmung war großteils besser, wie zum Bundesliga - Zeiten!! Hat heute richtig Spaß gemacht. @scheiß laola: ich bin im großen und ganzen froh um laola - kann endlich wieder unsere Auswärtsspiele mit verfolgen :ironie:
#171288
Warum "Scheiss Laola"?
Unsere Mannschaft hat mit diesem Termin sichtlich kein Problem, denn dreimal diese Beginnzeit und drei Siege. Eigentlich sollte man froh sein, dass dadurch die Chance besteht, alle Ligaspiele sehen zu können. Außerdem war und ist mir die Beginnzeit egal, wenn man Verein spielt, setze ich alle Hebel in Bewegung, um dabei zu sein.
#171289
laola macht es insgesamt schon gut. Aber dieser Termin ist halt nicht so ideal. Da versteh ich die Kritik schon.

@Sozialminister:


Sorry, dachte diese Anstoßzeit ging ursprünglich von Sky aus...

SKY hat mit der 2. Liga schon seit letzter Saison nichts mehr zu tun. Da gab es auch nie ein Sonntags-Spiel. Dieses wurde erst durch laola 1 in der vorigen Saison eingeführt.
Zuletzt geändert von wacker 4ever am 4. Aug 2019, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
#171290
Jede Woche würde ich nicht am Sonntagvormittag zuschauen wollen, aber ab und an finde ich es ganz okay.

Ich bin froh, dass es Laola1.tv gibt, die promoten die Liga ganz gut und das ganze kostenlos für die User. Man kann natürlich auch gegen alles sein...

Konnte das Match nicht sehen, die 3 Punkte sind au[…]

Die Konkurrenz

Da bin ich auf die Umsetzung sehr gespannt. In D[…]

verletzung von clemens hubmann: https://www.fc-wa[…]

News von Ex-Wackerianern

simon pirkl landet in lustenau: https://www.laola[…]