Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.
Benutzeravatar
By Rudl
#215148
Mit 3:2 Stimmen hat der ÖFB den Einspruch des FCW abgelehnt. Ich nehme nicht an, dass der FC Wacker Innsbruck in der Tiroler Liga unter Protest antreten wird und den gerichtlichen Weg gehen würde. Was möglich wäre, aber den Sinn dahinter könnte ich nicht verstehen,

Wir starten am 30.07 um 16 Uhr in Kirchbichl. Der Boss des SV Kirchbichl hat mich heute kontaktiert. (War im Urlaub) Sie werden keine besonderen Sicherheitsmaßnahmen vornehmen und dieses Spiel wie ein normales Meisterschaftsspiel abhalten. Ihm hat interessiert, wie unsere Fans zur Tiroler Liga stehen. Schwierigkeiten sollte es keine geben. Zum FCW hat Kirchbichl ein gutes Verhältnis. Zumal dort schon Spiele unserer Damenmannschaften abgehalten wurden....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#215150
Klingt ja mal gut. Danke, dass Du Dir die Arbeit machst, die Vereine zu kontaktieren. Durch Dein Know-How und das ganze Insiderwissen kannst Du mögliche Bedenken vielleicht schon im Vorfeld ausräumen. Irgendwie hätte ich ja gedacht, dass sie vielleicht in Wörgl spielen. Nicht so weit weg und alles größer, vielleicht mehr Einnahmen. Offenbar nicht. Das Problem seh ich im Grunde weniger bei den Vereinen an sich als bei den Behörden und was die ihnen auf´s Auge drücken. Wie auch immer, wenn es klappt, wird das mein 1. Auswärtsspiel seit rund 50 oder 60 Jahren. :D
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#215151
Sehr schön, wird hoffentlich ein schöner Auftakt, der dann auch andere beruhigt.
Zur Tiroler Liga und ÖFB ...ist halt der einfachste Weg....man denke es würde in der RL jetzt dann 17 Vereine geben und der FCW dann doch noch in Konkurs gehen.. ist halt dann in der TL einfacher
Benutzeravatar
By Rudl
#215155
Klingt ja mal gut. Danke, dass Du Dir die Arbeit machst, die Vereine zu kontaktieren. Durch Dein Know-How und das ganze Insiderwissen kannst Du mögliche Bedenken vielleicht schon im Vorfeld ausräumen.

Ist gar nicht meine Absicht. Denn ich nehme an, dass der Verein dann selber in dieser Hinsicht agiert. Im Austausch mit den Fanclubs und sich dann mit den Tiroler Liga Vereinen in Verbindung setzt. Jedenfalls habe ich das den Hannes geraten. Bei der Enge der Sportplätze, wäre es ratsam, sich im Vorfeld abzusprechen.

Meine Intention dahinter, ich hatte vermutet, dass die TT im Vorfeld schon mal böses Blut verbreiten wollt, in den die schon von möglichen Geisterspielen und sehr viel Risiko schreiben. Geschrieben haben. Das scheint sich besser verkaufen zu lassen

Ich glaube auch den -grund zu kennen, warum nicht alle geantwortet haben. Weil mich der Vorsitzende der Tiroler Liga ohnehin kontaktiert hat.

Sportlich bin ich mit der Tiroler Liga alles andere, als enttäuscht. Den doch sehr jungen Spielern tut das besser. Was mich wurmt, dass sich der Geisler als Sieger fühlen kann. Aber bei einer Abstimmung von nur einer Stimme unterschied, doch nicht so. Wäre noch ein paar Wochen bis zum Meisterschaftsstart hin, wäre es fast sicher anders ausgegangen. So hätte es zum Chaos geführt......
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#215156
In der TT von morgen steht, dass die Verantwortlichen in Kirchbichl schon am Planen sind. Der Platz fasst ca. 1.000 Zuschauer, 600 Karten wären für die Gäste-Fans. Wenn die Auflagen, die in den kommenden Tagen folgen sollen, aber zu hoch sind, wird man das Spiel so nicht durchführen (können).
Benutzeravatar
By Rudl
#215160
Vor vier Stunden hatte ich telefonischen Kontakt mit Herrn Hechl, den Obmann des SV Kirchbichl. Ich kann nur wiedergeben, was der gesagt hat. Herr Franz Hechl hat sogar gesagt, sie wollen schauen, dass sie uns kulinarisch was bieten. Der klang jetzt nicht so, als sei er besorgt. Hat mich aber gefragt, ob ich einen Kontakt herstellen kann. Klabg alles sehr bemüht. Ich hoffe, dass bei uns Max Laimer noch an Bord ist. Der hätte Erfahrung genug und ist ein guter Mann. Bei den Funktionären stehtmax auf der wackeren Homepage........
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#215161
Die Frage wird einfach sein, welche Auflagen und damit Kosten entstehen. Dass tausende von Euros für einen kleinen Verein nicht zu stemmen sind, ist klar. Ich hab halt immer die Befürchtung, die Behörden stufen uns am Anfang sozusagen prophylaktisch als "gefährlich" ein.
Benutzeravatar
By lady
#215163
In der TT von morgen steht, dass die Verantwortlichen in Kirchbichl schon am Planen sind. Der Platz fasst ca. 1.000 Zuschauer, 600 Karten wären für die Gäste-Fans. Wenn die Auflagen, die in den kommenden Tagen folgen sollen, aber zu hoch sind, wird man das Spiel so nicht durchführen (können).
Genau dieses Problem wird sich bei jedem Auswärtsspiel auftun. Ich fürchte, dank der so "wackerfreundlichen Behörden" (geschürt durch den TFV - der "Präsi" hat ja schon immer Angst vor den Wackeranhängern) werden wir am Tag vor dem Spiel nicht wissen, ob und in welcher Form das für Zuschauer durchgeführt werden kann. Sollte nur die kleinste Kleinigkeit vorfallen, ist das sicherlich der Grund, dass Auswärtsfans verboten werden. Den Schaden haben zwar dann alle Vereine aufgrund der fehlenden Einnahmen, aber das wird vielfach doch in Kauf genommen werden, um sich die weit erhöhten Sicherheitskosten zu ersparen.
Benutzeravatar
By Rudl
#215164
Die Frage wird einfach sein, welche Auflagen und damit Kosten entstehen. Dass tausende von Euros für einen kleinen Verein nicht zu stemmen sind, ist klar. Ich hab halt immer die Befürchtung, die Behörden stufen uns am Anfang sozusagen prophylaktisch als "gefährlich" ein.
Das Cupspiel in der Reichenau war auch kein Risikospiel
Benutzeravatar
By Kurtl86
#215165
Die Frage wird einfach sein, welche Auflagen und damit Kosten entstehen. Dass tausende von Euros für einen kleinen Verein nicht zu stemmen sind, ist klar. Ich hab halt immer die Befürchtung, die Behörden stufen uns am Anfang sozusagen prophylaktisch als "gefährlich" ein.
Das ist auch meine Befürchtung. Man siehts ja am Beispiel der Violetten aus Salzburg wie die Behörden bei uns ihre Urteile fällen. Und das ist dann aber eine Liga weiter oben und trotzdem kann/will dort keiner diese Auflagen erfüllen.

Ich frag mich ja schon warum dieses Thema nur in Tirol so ein großes Problem zu sein scheint...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 20
HCI-Thread

Richtig, kaum vorhanden. Und ja, der Preis ist nic[…]

Du liegst falsch. Es ist unerheblich, mit we[…]

t12 Adventkalender

Verstehe nur ich die Frage heute nicht? Mir wird d[…]

Bereich 'Berichte'

Behounek in der TT zum Thema Tivoli-Stadion bzw. d[…]