Seite 7 von 7

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 05:01
von Rudl
Das war jetzt hoffentlich die Initialzündung für eine große Saison!!

Weiter kämpfen FCW!
Nach zwei sehr knappen Siegen würde ich am Boden bleiben. Gewinnt man auch gegen die jungen Violetten, fährt man mit breiter Brust nach Klagenfurt. Aber auch das wird schwierig. Wir müssen am Mittwoch nach Graz. Und im Aufwecken von Toten war wacker immer Spitze. Jetzt von Spiel zu Spiel schauen und den Abstand zum Aufstiegsplatz so gering wie möglich halten, dann könnte das Frühjahr echt spannend werden. Mit Meusburger und Wrosty haben wir noch Qualität in der Hinterhand. Wenn nich noch nachjustiert wird. Aber wichtig ist, gute Leistungen bringen. Dann sieht man ja was herauskommt. Die letzten beiden Spiele waren in Ordnung. Auch wenns keine Spitzenteams waren....

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 07:52
von Wakker
Das war jetzt hoffentlich die Initialzündung für eine große Saison!!

Weiter kämpfen FCW!
Nach zwei sehr knappen Siegen würde ich am Boden bleiben. Gewinnt man auch gegen die jungen Violetten, fährt man mit breiter Brust nach Klagenfurt. Aber auch das wird schwierig. Wir müssen am Mittwoch nach Graz. Und im Aufwecken von Toten war wacker immer Spitze. Jetzt von Spiel zu Spiel schauen und den Abstand zum Aufstiegsplatz so gering wie möglich halten, dann könnte das Frühjahr echt spannend werden. Mit Meusburger und Wrosty haben wir noch Qualität in der Hinterhand. Wenn nich noch nachjustiert wird. Aber wichtig ist, gute Leistungen bringen. Dann sieht man ja was herauskommt. Die letzten beiden Spiele waren in Ordnung. Auch wenns keine Spitzenteams waren....
Der Horn Sieg war auf alle Fälle auch ein Sieg des Willens - und das lässt hoffen :dance: :dance: :dance: :dance:

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 08:18
von slad
Ja, das war endlich die erhoffte Steigerung.
Jamnig ist mit Anlauf rein und hat den voll niedergesäbelt, aber von vorne und mit angezogenen Beinen, normal ist das nur Gelb.
Zumindest hats im Stadion so ausgesehen.

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 08:23
von jo081510
Ein zartes Pflänzchen Hoffnung wächst. Gut so!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 09:10
von B.Akunin
Sensationelle Partie, Zaizen und Ronivaldo wirklich stark! Wenn jetzt auch noch Viteritti und Jamnig der Knopf aufgeht, sind wir in der Offensive wirklich top aufgestellt.

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 10:46
von emil0815
Tolles Ergebnis trotz langer Unterzahl - sehr gute Reaktion auf die letzten Wochen!

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 12:00
von ForeverWacker
Hab mir auch die Wiederholung angesehen und muss sagen der Elfer war für mich kein Elfer also kein absichtliches Handspiel und bei Jamnig hätte eine gelbe auch getan,aber der Schiedsrichter war sowieso jenseits von gut und böse.

Zu Jamnig muss ich sagen das ich doch etwas enttäuscht bin über seine Leistungen bisher in schwarz grün und ich hoffe der steigert sich noch denn das bisherige ist mir einfach zu wenig für einen Spieler wie ihm.
Zaizen finde ich sowieso gut weil der Junge kämpft und läuft immer wie ein Samurai auch wenn nicht immer jedes Spiel so gut wie gestern von ihn ist aber der Einsatz stimmt eigentlich immer wenn er spielt und für mich würde der Japaner sowieso immer spielen :D ,einer meiner Lieblingsspieler.
Von Vitteriti bin ich bis jetzt auch noch nicht so wirklich überzeugt auch wenn manche Aktionen gut sind so muss da deutlich mehr kommen meiner Meinung nach.

Froh muss man auch sein wenn unsere Innenverteider wie Meusburger usw wieder spielen können weil mit Hupfauf in der Innenverteidigung funktioniert das eher dürftig.

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 12:11
von cesc
Viteritti wird jetzt kommen, mark my Words, der spielt mehr in der Mitte ubd kann so seine Stärken ausspielen. Gestern durch die rote Karte musste er ja relativ bald wieder auf die Seite ausweichen.
Galle fühlt sich als 8er auch merklich wohler, war gestern sehr auffällig

Re: 08. Runde: FC Wacker Innsbruck - SV Horn

BeitragVerfasst:31. Okt 2020, 12:14
von Der Engländer
Ja war echt geil gestern im Stadion , aber Nerven brauchst schon zur Zeit . Ja Jamnig ist momentan wirklich schwach auch wenns er sehr bemüht wirkt aber da muss noch eine deutliche Steigerung kommen . Ronivaldo gestern dafür sehr gut .