Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
8
100%
Remis
Keine Stimmen
0%
Niederlage
Keine Stimmen
0%
#187403
Weil Blau Weiß Linz ab Jänner 2021 auf die Verbandsanlage des Oberösterreichischen Fußballbundes in Linz übersiedeln muss, da der LASK mit dem Neubau der Gugl beginnt (und deren neues Stadion über dem Möbelix noch dauern wird). Und, die ist maximal 2te Liga tauglich. Und, finanziell würde sich das für Blau Weiß Linz ohnehin nicht ausgehen.
#187407
Wie geschrieben, weder Liefering, noch Blau Weiß Linz werden aufsteigen können. Daher ist die einzig wirklich wichtige Benchmark Klagenfurt. Auch, wenn das so manchen nicht passen zu scheint.
Warum nicht passen :fad: Könnte man auch sagen, so eine Chance wie dieses Jahr, werden wir in den kommenden Jahren nicht mehr haben. Fünf Punkte ist jetzt nicht unerreichbar. Klar. Aber es ist relativ einfach. Man muss nach vier Runden schon auf zwei(!) Umfaller der Konkurrenz hoffen und seine Spiele selber erst gewinnen. Auf die direkten Duelle hoffen, ist auch sehr trügerisch. Wer hat dann den größeren Druck?
Jetzt hechelt man mal lange hinterher. So schauts aus. Unnötig. Auch wenns manchen nicht gefallen mag :P
Sagte ich eigentlich schon, Zeit haben ist ein Luxus den es im Fußball nicht gibt. Man kann Zeit brauchen, muss aber trotzdem schauen, dass man dran bleibt. Ausreden gelten heuer keine mehr!
#187411
Die Rechnereien nach 4 Runden sind halt auch lächerlich

Und wir haben die ultimative Ausrede. Wir müssen nicht aufsteigen. Niemand verlangt das
Nichts ist lächerlich! Und nicht müssen, heißt nicht wollen :winken: Und wenn man schaut, dass es keinen Absteiger gegeben hat und mit Klagenfurt nur ein Konkurrent wäre, also auffff!
#187413
Jetzt werft doch die Nerven nicht weg. 4 Runden und 3 Punkte Rückstand auf den ziemlich einzigen Aufstiegskonkurrent, der ebenfalls (noch) nicht in Schwung ist. Das ganze hat noch überhaupt keine Aussagekraft. Hart weiter arbeiten und oben dran bleiben, dann schauen wir was am Ende raus kommt.

Und wie gesagt - Wir können aufsteigen, müssen es aber nicht, um wirtschaftlich zu überleben. Daher ruhig Blut. :cool1:
#187414
Die Rechnereien nach 4 Runden sind halt auch lächerlich

Und wir haben die ultimative Ausrede. Wir müssen nicht aufsteigen. Niemand verlangt das
Nichts ist lächerlich! Und nicht müssen, heißt nicht wollen :winken: Und wenn man schaut, dass es keinen Absteiger gegeben hat und mit Klagenfurt nur ein Konkurrent wäre, also auffff!
Sicher ist es lächerlich, aber jeder wie er will.
Das mit dem einzigen Konkurrenten hab ich letzte Saison zum Ende schon erwähnt, natürlich ist es eine große Chance.
Wollen ja, passt, aber wenns nicht klappt hab ich immer noch die Ausrede, dass ich nicht muss ;)
#187418
Klagenfurt ist ja jetzt schon einmal umgefallen, ohne dass ich es gemerkt habe :D :D :D

Ansonsten ist nichts lächerlich. Das musst du mir erklären. Es schaut nun natürlich besser aus. Aber stell dir einmal vor, in Amstetten ist es so und so schwer, Wacker ist schon mächtig unter Druck. Hätte Klagenfurt heute gewonnen, hätten wir uns schon in der fünften Runde für eine Lange Zeit aus dem Titelrennen verabschieden können. Dann geht man auch noch mit diesem Gefühl in die lange Pause. Auch nicht positiv für Verein, Spieler und Fans!. Verstehe jetzt nicht, was daran so lächerlich ist und warum man das einfach nicht verstehen will. Klar kann man alles aufholen. Aber dann ist man auf Umfaller der Konkurrenz angewiesen. Ich habe es lieber in eigener Hand!
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
Der Wackerladen

Hat noch wer Probleme mit der Bezahlung via PayPal[…]

Die Konkurrenz

Mit dem heutigen Tag ist die Partnerschaft von Hor[…]

ÖFB Cup 2020/21

Finde diese Regelung im Prinzip ok, wäre da n[…]

E-Sports

Der Vollständigkeit halber: 3Sat hat einen Be[…]