Bootstrap Framework 3.3.6

Over a dozen reusable components built to provide iconography, dropdowns, input groups, navigation, alerts, and much more...

Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
20
67%
Remis
7
23%
Niederlage
3
10%
#116276
19. Runde - tipp3-Bundesliga - Saison 2013/14

Samstag 07.12.2013 - 19:00 Uhr


Bild : Bild

FC Wacker Innsbruck - SK Sturm Graz

Stadion: Tivoli Stadion Tirol

Schiedsrichter: Robert Schörgenhofer

Gesperrte Spieler: keine bzw. Madl, Beichler
Gefährdete Spieler: Vucur bzw. Kainz

Statistik Zentrale

Letzte Begegnung
10. Runde - Bundesliga 13/14
Samstag 28.09.2013
0 : 1
Spielbericht

Zum Spielplan

Spieltagsankünder zum downloaden, ausdrucken und aufhängen!
#116311
Morgen wäre wichtig nachzulegen und einen Sieg gegen Sturm einfahren. Die Chancen stehen gar nicht einmal so schlecht!! Nur die Defensive macht mir ein wenig Sorgen- wenn man die
Abseitsfalle nicht kann sollte an sie auch nicht anwenden- die Defensivarbeit und zwar die der gesamten Mannschaft ist noch sehr verbesserungswürdig- deshalb sieht Abwehr auch oft ziemlich blöd aus!!!
Mander es is Zeit- ein Sieg gegen Sturm!!!
#116323
Ich hoffe auf Sieg, werde es wohl mit Heimatbesuch ins Stadion schaffen, auch wenn es sicher wieder saukalt sein wird...

Aufstellung:

Schober
Bergmann, Siller, Vucur, Schilling
Kofler
Schütz, Jevtic, Hauser
Wallner, Hinterseer
#116327
Ich glaub Siller war's… es fehlt einfach vor allem bei unseren Abwehrspielern an der Konzentration. Da gibt's keine Ausreden, denn jeder weiß, wie das mit der 4er Kette im Prinzip funktioniert. Aber wenn einer mal wieder nicht mitdenkt, kommt eben das übliche Gegentor dabei raus.

P.S. Der Siller ist was das Herausspielen angeht heut ja nicht mal RL tauglich… unfassbar! Der ist mindestens die gleich große Gefahr, wie der Sturm Angriff.
#116329
gidi hat geschrieben: P.S. Der Siller ist was das Herausspielen angeht heut ja nicht mal RL tauglich… unfassbar! Der ist mindestens die gleich große Gefahr, wie der Sturm Angriff.
er ist leider nicht der einzige.

sehe ich das richtig, dass der große (und langsame) kofler in dieser drangperiode unser letzter mann ist? das ist wohl nicht ernst gemeint?

ps: die technischen mängel unserer spieler tun richtig weh. jeder ball springt weg, keiner bringt einen scharfen, flachen pass zusammen. üben die das nicht?
#116330
schneexi hat geschrieben:sehe ich das richtig, dass der große (und langsame) kofler in dieser drangperiode unser letzter mann ist? das ist wohl nicht ernst gemeint?
Ist das einzig richtige... willst Vucur als letzten Mann haben? Da kannst den Ball gleich in's eigene Tor rollen. Aber das ist heut' ja auch egal… ist sowieso eine Drecksleistung von allen Anwesenden, inklusive Trainer: Hinterseer heut' völlig unsichtbar (und unwillig nach hinten zu arbeiten), Wallner nur durch Fouls auffällig, Bergmann's Freistöße und Ecken ein Witz … und die Aufstellung von Kirchler muss man wohl auch nicht verstehen, oder? Was haben Wernitznig, Hauser und Nitzlnader im MF verloren, wenn man Kofler und Jevtic zur Verfügung hat? Nur weil die Not-Variante zuletzt nicht ganz so schlecht funktioniert hat, muss ich doch nicht freiwillig auf meinen besten def. MF spieler, und besten Passgeber verzichten, oder… obwohl, bei den technischen Fähigkeiten unseres Teams, ist das vermutlich eh auch schon Wurscht. Wer keine 3 Bälle hintereinander an den Mann bringen kann, sollte eigentlich nicht in der BL spielen. Einzig Hauser und Schilling haben heut wieder mal Leistung gezeigt. Jevtic und Kofler waren bemüht, aber eben nur 45 Minuten am Feld.
Zuletzt geändert von gidi am 7. Dez 2013, 21:55, insgesamt 2-mal geändert.
#116331
gidi hat geschrieben:
schneexi hat geschrieben:sehe ich das richtig, dass der große (und langsame) kofler in dieser drangperiode unser letzter mann ist? das ist wohl nicht ernst gemeint?
Ist das einzig richtige... willst Vucur als letzten Mann haben? Da kannst den Ball gleich in's eigene Tor rollen. Aber das ist heut' ja auch egal… ist sowieso eine Drecksleistung von allen Anwesende: Hinterseer heut' völlig unsichtbar (und unwillig nach hinten zu arbeiten), Wallner nur durch Fouls auffällig… und die Aufstellung von Kirchler muss man wohl auch nicht verstehen, oder? Was haben Wernitznig, Hauser und Nitzlnader im MF verloren, wenn man Kofler und Jevtic zur Verfügung hat>
vor mir aus hauser, oder wer auch immer. und die großen nach vorne, ist ja unsere einzige chance.

könnte man nicht die gute, alte hof-regel einführen: drei ecken, ein elfer. das wär was für uns.
#116332
schneexi hat geschrieben:vor mir aus hauser, oder wer auch immer. und die großen nach vorne, ist ja unsere einzige chance.
Vucur spielt eh schon eine Art Stürmer… als letzter Mann braucht's vor allem Kopfball- und Zweikampfstärke.

P.S. Der Schiri pfeift heut auch mal wieder jeden Körperkontakt ab… aber egal. Ist halt österr. BL.
WSG Ostvolders

Die Wolfsburger steigen ja bei St.P aus :fad:[…]

Fußball und Gewalt

Beim Spiel gerade in Rostock gegen Kaiserslautern,[…]

Vorbereitung 2023/24

Wobei sich in Kematen Tag und Beginnzeit noch &a[…]

Die Konkurrenz

Habe mir am Sportklub-Platz das "Derby of[…]