Was sonst nirgends hinpasst
By Der Wackere
#187899
Sperrstund gilt anscheinend auch nicht für alle. Da kommt man sich ziemlich verarscht vor :doh:
Echt? Nur "ziemlich"? Da gehts mir anders... ich bin jetzt einmal auf die Strafen für die lieben Herrschaften gespannt, Rücktritte sind in diesem Land ja ausgeschlossen. :doh:
Dann hätte ein Van der Bellen auch schon zurücktreten sollen
Benutzeravatar
By Curvanord
#187900
Sperrstund gilt anscheinend auch nicht für alle. Da kommt man sich ziemlich verarscht vor :doh:
Echt? Nur "ziemlich"? Da gehts mir anders... ich bin jetzt einmal auf die Strafen für die lieben Herrschaften gespannt, Rücktritte sind in diesem Land ja ausgeschlossen. :doh:
Dann hätte ein Van der Bellen auch schon zurücktreten sollen
Achja, habe die Österreich.Arithmetik ganz vergessen: Wenn A scheiße ist, muss man sagen, dass B auch scheiße ist und alles ist gut. Sorry! :rosa:
By Jörg
#187902
Man sah Kurz förmlich schmollen, als er verlautbarte, dass die Behörde im privaten Bereich nicht eingreifen darf.
Eigentlich ein Wahnsinn ! "Wir würden gerne, dürfen aber nicht..." :doh:
Sagt alles, was Teile der Politiker in Wahrheit von verfassungsrechtlich legitimierten Grundrechten halten
By Der Wackere
#187903


Echt? Nur "ziemlich"? Da gehts mir anders... ich bin jetzt einmal auf die Strafen für die lieben Herrschaften gespannt, Rücktritte sind in diesem Land ja ausgeschlossen. :doh:
Dann hätte ein Van der Bellen auch schon zurücktreten sollen
Achja, habe die Österreich.Arithmetik ganz vergessen: Wenn A scheiße ist, muss man sagen, dass B auch scheiße ist und alles ist gut. Sorry! :rosa:
Ich finde es nur Lächerlich das man bei B nichts sagt und bei A alles so schlimm ist. Wenn man A kritisiert sollte man das selbe auch mit B machen
#187904
Was mich am meisten ärgert: In praktisch jeder Wortmeldung betonen Kanzler, Gesundheitsminister und andere Protagonisten, dass es in Cafes bisher zu keinen Clustern gekommen ist, weil es gut funktioniert und dass die professionell mit Konzept organisierten Veranstaltungen in Kultur, Sport usw. problemlos ablaufen. Und was macht man dann? Man verschärft ausgerechnet in diesen Bereichen die Maßnahmen, führt frühere Sperrstunden und Registrierungspflicht ein bzw. beschränkt die Zuschauerzahl weiter. Dazu wurde von praktisch allen verlautbart, dass im Freien die Ansteckung gegen null geht und bei Einhaltung des Mindestabstandes Sicherheit gegeben ist. Was tut man? Man verordnet uns Masken während des GESAMTEN Spiels, obwohl wir im Stadion das bekannte Schachbrettmuster haben. Also wenn das noch alles logisch nachvollziehbar sein soll, weiß ich auch nicht mehr.
#187905
Laut TT vom Dienstag zeigt sich unser Präsident Joachim Jamnig sehr verärgert über die neuen Einschränkungen. Er meint auch, dass es keine Begründung für das Verbot des Öffnen des VIP-Clubs gibt, den er für die Sponsorenbetreuung für wesentlich hält. Er meint, man wäre auch bereit gewesen, die Anzahl zu reduzieren und sagt allgemein: "Das ist mir zu ideenlos, lösungsorientiert schaut anders aus."

Abgesehen davon glaub ich, dass uns die Maskenpflicht für das gesamte Spiel einige - vor allem ältere und teils langjährige - Zuschauer kosten wird. Denn gerade ich weiß, wie schwer sich ein älterer Mensch beim Atmen für gut 2 Stunden da tut.
#187906
Ich sags dir, ich hab seit anfang der 2000er-jahre nur in absoluten ausnahmefällen spiele ausgelassen, mehr als eins pro jahr praktisch nie. Auch bin ich nicht alt, vorerkrankt oder gebrechlich. Alle einschränkungen, vom konsumverbot im stadion (ok, die ow kriegt sowieso nix von mir) über den maskenzwang am weg zum platz bis hin zum stehverbot hab ich zähneknirschend akzeptiert. Aber das ist mir zuviel, den mundschutzfetzen hab ich jeden arbeitstah 6-7h im gesicht, das tu ich mir nicht freiwillig an. Und ehrlicherweise ists eine erleichterung, sich fußball unter solchen umständen nicht zu geben... auch wenns "mein" wacker ist, aber ich bleib am fr daheim :s
#187907
Auf 6 bis 7 "Fetzen-Stunden" komm ich in meiner Arbeit auch. Ich weiß also, wovon Du redest. Siehst, genau solche Beispiele wie Dich hab ich gemeint. Und ich kann es Dir nicht mal verdenken. Du wirst da nicht der einzige sein. Ich hab es mir auch schon überlegt - und das will was heißen. Aber ich schaff es einfach nicht, zu einem Heimspiel, wo der Besuch erlaubt ist, nicht hinzugehen. Alles in allem wieder mal reiner Aktionismus, weil in unserem Stadion mit der Sitzplatzregelung die Gefahr praktisch gegen null geht. Jetzt kann man noch froh sein, dass es kalt ist. Man stelle sich vor, Spiele im August bei 30 Grad und Masken im Gesicht. Die Rettung hätte mit Kollaps und Co. Hochbetrieb.
Benutzeravatar
By Curvanord
#187908


Dann hätte ein Van der Bellen auch schon zurücktreten sollen
Achja, habe die Österreich.Arithmetik ganz vergessen: Wenn A scheiße ist, muss man sagen, dass B auch scheiße ist und alles ist gut. Sorry! :rosa:
Ich finde es nur Lächerlich das man bei B nichts sagt und bei A alles so schlimm ist. Wenn man A kritisiert sollte man das selbe auch mit B machen
Schön, dass du das "weißt". :fad: Mit dieser "Logik" kann ich alles rechtfertigen. Einfach alles. Also passt schon, alles richtig gemacht, Tilgo!
#187912
Zur aktuellen Virus-Situation gibt es klare Aussagen eines Virologen aus Graz, die man in der Deutlichkeit von dieser Berufsgruppe selten hört: https://steiermark.orf.at/stories/3072276/

Was unser Heimspiel am Freitag betrifft, so hab ich leider schon ein paar Aussagen von wirklich treuen Fans gehört, die kaum mal ein Spiel auslassen, aber vorerst nicht in´s Stadion gehen wollen, weil Maskenpflicht am Sitzplatz für sie nicht tragbar ist. Ich kann diese Leute sogar verstehen. Schade, denn letztlich geht das zu Lasten unserer Mannschaft bzw. unseres Vereins, wo niemand was dafür kann. Aber wie gesagt, schon auch verständlich. Und zu Hause kann ja jeder theoretisch ein laola 1-Public-Viewing mit so vielen Leuten machen, wie in der privaten Wohnung Platz haben, ohne jegliche Abstandsregel. Auch das zeigt, wie verrückt manche Vorgaben sind. Ist ja das gleiche Beispiel mit der Sperrstunde um 22 Uhr und die Leute feiern dann halt in den Wohnungen weiter.
  • 1
  • 182
  • 183
  • 184
  • 185
  • 186
  • 213

Wieder mal auf der Suche nach dem Mythos der gut[…]

2. Liga 2020/21

Gerade wir sollten uns über die Kontrolle dur[…]

Es sind rund 11.000 Euro zusammengekommen. Man b[…]

News von Ex-Wackerianern

Laut TT von morgen wechselt Lukas Hinterseer vom H[…]