Was sonst nirgends hinpasst
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#103464
Wiedereinmal ein interessanter Vergleich mit dem starken Geschlecht:

Stadlau U15 - Neulengbach KM 5:0
Benutzeravatar
By AlexR
#103494
Bitte nicht böse verstehen, aber was bringt dieser dauernde Vergleich zwischen Herrenfussball und Frauenfussball?

Ja, beim direkten Vergleich werden die Damen meistens unterlegen sein. Was den Erfolg betrifft, werden wir auch nicht diskutieren müssen. Ein Vergleich der österreichischen Herrenmannschaft und Damenmannschaft in den letzten 4 Jahren sagt alles (hier die EM Teilnahme anzuführen ist billig, weil wir es nicht aufgrund sportlicher Kriterien geschafft haben).
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#103497
Es überrascht mich einfach (immer wieder) dass eine ältere Burschen-Nachwuchsmannschaft, Österreichs überlegenen Damen-Meister so abfertigt.
By robinklettern
#103500
Es überrascht mich einfach (immer wieder) dass eine ältere Burschen-Nachwuchsmannschaft, Österreichs überlegenen Damen-Meister so abfertigt.
das ist ganz einfach zu erklären.
bei den frauen wir weniger körperkontakt gespielt und sie sind einfach nicht so robust wie burschen und männer und auch nicht so kraftvoll.trotzdem können sie auch sehr energisch an den gegner gehen.
das heisst nicht,dass der frauenfussball weniger schön zum anschauen ist.
Benutzeravatar
By mesque
#103520
das ist ganz einfach zu erklären.
bei den frauen wir weniger körperkontakt gespielt und sie sind einfach nicht so robust wie burschen und männer und auch nicht so kraftvoll.trotzdem können sie auch sehr energisch an den gegner gehen.
das heisst nicht,dass der frauenfussball weniger schön zum anschauen ist.
Das ist eine einfache Erklärung. Fast ein bisserl zu einfach. Ich mein wir reden hier noch immer von U15, also jungen Burschen, nicht ausgewachsenen Männern. Und dann reden wir auch nicht über die U15 eines Bundesligisten, sondern eines Wiener Stadtligisten. Find ich so schon überraschend, aber gut, ist halt ein Freundschaftsspiel, da sollt man wohl auch nicht zu viel hineininterpretieren.
Benutzeravatar
By AlexR
#103523
Sowohl als auch.
Der Unterschied zwischen Männer und Frauen besteht halt einmal, was ich auch nichts schlimmes finde. Bei den Herren wird mehr auf Körper gespielt, bei den Damen wird mehr der Kopf verwendet (also taktisch gespielt). Nicht umsonst wird manchem spanischen Erstligisten/Trainer vorgeworfen, den Fussball zu feminisieren. (http://www.zeit.de/sport/2013-01/guardi ... inisierung)

Natürlich wird auch bei einem Testspiel probiert und da kann es halt sein, dass dann 5 U18 Spielerinnen auflaufen, welche im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen, dann früher Bundesligaluft schnuppern dürfen. Bestes Beispiel sind die Torhüterin, linke Verteidigerin und Stürmerin (2x) unserer Damenmannschaft, die alle in der Bundesliga und in der U16/U17 Auswahl des österreichischen Nationalteams letztes Jahr zum Einsatz gekommen sind.
Ist halt schwer so eine Fremdiagnose zu machen...unsere erste Damenmannschaft hat gegen die U15 Burschen unseres Vereines 3:3 gespielt. Kann man jetzt auch positiv oder negativ für unsere U15 Burschen auslegen :P :D
By robinklettern
#103530
das ist ganz einfach zu erklären.
bei den frauen wir weniger körperkontakt gespielt und sie sind einfach nicht so robust wie burschen und männer und auch nicht so kraftvoll.trotzdem können sie auch sehr energisch an den gegner gehen.
das heisst nicht,dass der frauenfussball weniger schön zum anschauen ist.
Das ist eine einfache Erklärung. Fast ein bisserl zu einfach. Ich mein wir reden hier noch immer von U15, also jungen Burschen, nicht ausgewachsenen Männern. Und dann reden wir auch nicht über die U15 eines Bundesligisten, sondern eines Wiener Stadtligisten. Find ich so schon überraschend, aber gut, ist halt ein Freundschaftsspiel, da sollt man wohl auch nicht zu viel hineininterpretieren.
dir mag vieleicht nicht so aufgefallen sein,dass bei uns schon in frühester jugend bei den burschen sehr körperbetont(zusehr auf kraft und weniger auf technik,spielwitz) trainiert wird,im gegensatz zu den mädchen.
und interessant ist auch,dass beim sport im allgemeinen,die jungs mehr rücksicht auf mädchen nehmen,als im allgemein(schule) leben.

Ich habe diese Woche mehrere Spiele gesehen, wo Ma[…]

Wo er sein Geld wieder herein holt ist mir ehrl[…]

Wacker Stube

Wer sich das echt noch antut, verschwendet seine[…]

Die Konkurrenz

Das jetzt schon eine Crowdfunding Aktion gestart[…]