Was sonst nirgends hinpasst
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#176907
Da kannst lange warten. Ich schätze die kleine, aber feine Fanszene wirklich, sind tolle Leute. Aber nicht unbedingt kritisch dem Verein gegenüber.
Benutzeravatar
By 19thomas13
#176913
Insgesamt ist diese ganze Goalie-Aktion von vorne bis hinten ein Pfusch gewesen.
Das hast du jetzt schon zweimal gesagt. Kannst du das präzisieren wie du das meinst?
Bin nebenher auch etwas Eishockey interessiert und mich hat nur gewundert dass so einer bei den Haien gelandet ist.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#176915
Vor der Saison - das kannst Du in Berichten nachlesen - hat Trainer Rob Pallin den neuen Torhüter CJ Motte als seinen absoluten "Wunschspieler" bezeichnet. Um ihn dann nach wenigen Runden und durchaus guten Leistungen vor die Tür zu setzen, nur weil sich die Möglickeit mit Scott Darling ergeben hat. Er hat halt das Etikett NHL oben picken. Aber ganz ehrlich, wär der noch so gut, würd er niemals in Innsbruck spielen. Jetzt bezeichnet ihn der Trainer ob seiner schlechten Leistungen und der offenbar mangelnden Trainingseinstellung öffentlich als "Touristen", der seine Leistung nicht bringt. Es hat geheißen, Darling war billig zu bekommen. Aber gratis wird er nicht sein. Um das Geld hättest wohl für den Kader einen guten Verteidiger und/oder einen treffsicheren Stürmer bekommen. Dazu schon der bekannte - und auch durch Fakten belegbare - Vorwurf an den Trainer, dass er gewisse Legionäre bis zur Erschöpfung spielen lässt, während junge Spieler, die wertvolle Entlastung der vorderen Linien bringen könnten, mitunter zu genau 0 Einsatzminuten kommen. Dazu die amateurhafte Aufstellung des ganzen Vereins, für die der Trainer natürlich nichts kann, die aber noch dazukommt. So in der Form glaub ich nicht, dass die Haie eine lange Zukunft in der obersten Liga haben. Da muss sich einiges gravierend ändern.
Benutzeravatar
By AlexR
#176920
Ob Trainer menschlich ok sind oder nicht, kommt wohl auf den Spieler darauf an, den man fragt. Bei jedem Trainer im professionellen Bereich wird es Leute geben, die den Trainer als Arsch oder Gott sehen. Je nachdem, ob er unter dem Trainer weiter gekommen ist oder nicht.

Darling soll ja nicht nur mit dieser Aktion aufgefallen sein. Und, finanziell wird der schon ein Gewinn sein, sonst würde man ihn nicht verpflichtet haben. Kann mir schon vorstellen, dass der für 2.000 Euro im Monat die Schuhe schnürt. Da winkt dir jeder andere Legionär sofort ab.

Solange Hanschitz es macht bzw die Tiwag nicht reduziert, solange wird das ganze Spiel weiter gehen. Wenn
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#176922
Wobei man sagen muss, dass Günther Hanschitz voll ok ist und sich wirklich für den Verein reinhängt.
Benutzeravatar
By AlexR
#176939
Das sage ich auch nicht, aber es gibt halt keine wirklichen Lösungen für die Probleme. Und, die haben sich ja seit 2004 nicht geändert. 2004 hat man im HCI Forum die gleichen Probleme diskutiert, die jetzt hier erwähnt werden.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#176944
Wusste gar nicht, dass Du Dich doch auch damit beschäftigst. Inhaltlich hast Du (leider) vollkommen recht. Wir erinnern uns, dass uns ein bestimmter User hier mal erklärt hat, der HCI würde mit weit kleinerer Struktur als der Wacker auch erfolgreich arbeiten. Eben nicht. Überspitzt formuliert spielt hier ein amateurhaft (nicht abwertend, sondern ganz neutral gemeint) geführter Verein im Profigeschäft.
By FritzDitzitz
#176974
Schaue zuerst in den Teletext rein, steht es im kurz vor Ende 3:2 für did Haie. Schaust kurz später rein 4:3 nach Verlängerung für Linz :doh:

Erinnert mich an uns zu unseren besten Zeiten
  • 1
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63

Ich habe diese Woche mehrere Spiele gesehen, wo Ma[…]

Wo er sein Geld wieder herein holt ist mir ehrl[…]

Wacker Stube

Wer sich das echt noch antut, verschwendet seine[…]

Die Konkurrenz

Das jetzt schon eine Crowdfunding Aktion gestart[…]