vom Tiroler Fußball zur Champions League
#188292
Ich hab wirklich großen Respekt vor Deinen Ideen, lehne diese Vorschläge aber klar ab. Entweder echte Stimmung im Stadion oder keine, aber niemals eine künstlich erzeugte wie in anderen Ligen. Fans und Support vor Ort sind durch nichts ersetzbar. Wenn es uns die Regierung wieder mal verbietet, dann bitte auch keinesfalls künstlich was erzeugen. Das ist einfach nur furchtbar. Außerdem bin ich kein Freund von Handy-Spielereien während des Spiels. Da soll der Fokus meines Erachtens ganz am Match an sich liegen.
#188293
Danke wacker4ever aber das hast du falsch verstanden.

Es geht nicht darum irgendwas zu ersetzten. Es geht in der zweiten Idee darum Fans sichbar zu machen. Nehmen wir z.B. Manchester United die haben überall auf der Welt Fans sind immer ausverkauft, da haben ganz wenige die Chance im Stadion dabei zu sein, ein großteil sitzt daheim vor dem TV. Wäre doch cool, wenn man die auch im Stadion oder zumindest digital sichbar machen würde und so zeigt, dass das Team support von überall auf der Welt bekommt.

Ich red nicht davon, dass hier irgendwelche Soundfiles im Stadion oder Stream abgespielt werden sollen, davon bin ich auch kein Fan.
By slad
#188296
Und wie baut man das Team auf. Bekommen die Spieler einen Chip implantiert, der je nach Stimmungslage Dopamin aktiviert oder Elektroschocks einsetzt?

Sorry, aber ich finde die ganze Idee einfach nur krank, vielleicht bin ich auch zu alt für so etwas.
#188297
Und wie baut man das Team auf. Bekommen die Spieler einen Chip implantiert, der je nach Stimmungslage Dopamin aktiviert oder Elektroschocks einsetzt?

Sorry, aber ich finde die ganze Idee einfach nur krank, vielleicht bin ich auch zu alt für so etwas.
Haha natürlich nicht. Da geht es nur darum vielleicht meine Emotionen sichbar zu machen. Ich sitz oft vor dem Fernseher und wenn was gutes oder schlechtes passiert sag ich "Come on Jungs auf geht's) auch wenns keine hört. Im Gegensatz zum Stadion (vor allem aktuell) :-D

Die Idee dass Spieler gechipt werden um Dopamin zu aktivieren find ich auch krank, da wär ich jetzt aber auch niemals draufgekommen. ;-)
#188299
Die Frage, die ich mir stelle: Wenn man das alles so umsetzen sollte, hat man dann bei dem ganzen Rumtippen am Handy überhaupt noch Zeit, das Spiel zu verfolgen?
Das ist eine sehr berechtigte Frage, deswegen suche ich ja auch den Austausch mit Fans. Ich häng meistens noch irgendwie am Handy wenn ich Fußball schau, außer es ist eine superspannende Partie.
#188300
Ja, da ist jeder anders. Ich verbring ja bekanntlich mein halbes Leben in diesem Forum. Aber während eines Spiels niemals, wundere mich immer, dass da Leute kommentieren. Das könnte ich nicht, dafür bin ich viel zu sehr im Geschehen am Platz bzw. vor´m TV/Laptop drin.
Benutzeravatar
By Rudl
#188304
Von so künstlichen Zeugs halte ich nicht viel. Jedoch von der Idee gemeinsam Spieltage zu gestalten. Zum Teil passiert das eh im Forum im ganz kleinen Kreis. Da geht es auch um Eigeninitiativen. Zoom, Skype, WathsApp Gruppen, sowie halt auch Foren oder soziale Medien. Man kann immer was machen, um nicht alleine zu sein. Denn mir macht das schon sehr zu schaffen. Fußball ist nicht nur Sport, sondern hat eine gesellschaftliche Aufgabe. Und für viele ist es Ablenkung von, Kummer, Leid und Schmerz, wie Krankheiten, privaten so wie beruflichen Stress. Für einige ist es sogar ein Ersatz für die Familie. Warum auch immer. Der Verein kann Familie sein.

Alles Dinge die bei den gesetzten Maßnahmen kaum berücksichtigt werden. Es wird verboten, weil es die einfachste Lösung ist.

Geisterspiele sollen Geisterspiele bleiben. Ich will nicht, dass jemand sagt, ist eh toll. Denn das ist es nicht!!!! Geisterspiele im Fernsehen sind wie ein Spiel auf der Konsole. Ohne Herz und ohne Emotion!!! Tut weh!

Geisterspiele im Stadion sind noch grausiger. Ein einziges durch leere Tribünen verstärktes Geschrei. Schiripfiffe gehen durch Mark und Bein. Die Explosion bei einem Tor fehlt. Die Atmosphäre fehlt. Menschen fehlen. Aber es nützt ja nichts. Man kann ja nicht schließen, denn sonst zahlen weder Sponsoren, noch gibt es TV Gelder und aushalten würde einen Stillstand kaum ein Verein!
#188305
Sehr gut auf den Punkt gebracht. Solltest der Regierung so schicken. Wobei, das wird denen so ziemlich egal sein. Da heute noch keine Maßnahmen verkündet wurden, besteht zumindest noch die kleine Hoffnung, dass wir auch bei den dann noch verbleibenden 3 Heimspielen in´s Stadion dürfen. Meine weit größere Hoffnung, um nicht zu sagen ein Traum, besteht bei mir darin, dass wir uns alle ab März wieder auf der Nord sehen.
  • 1
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 54

Was mich halt interessieren würde ist ob man[…]

Wacker Stube

Lieber Ali, der Rudl hätte da eine Frage. Als[…]

Corona-Virus in Österreich

Kurzer Side-Step: Die letztes Jahr verhängt[…]

Damen 2020/21

...aber diese Unterschrift hat sie wohl nicht in I[…]