vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By cesc
#185543
Ja, sind aber die einzigen außer uns in Liga 2 die halbwegs gute Zugänge haben. (Mahrer). Ich glaube es wird ein Zweikampf zwischen denen und uns um die Aufstieg geben. Außer es gibt eine Mannschaft die überrascht.
Lafnitz hab ich so als Überraschungsei auf der Liste, 2-3 haben die aus der BL geholt unter anderem Patrick Bürger.

Dadurch das es keinen Absteiger gab (obwohl Wattens wohl nie den sofortigen Wiederaufstieg angepeilt hätte) bleiben aber wirklich nur wir und Klagenfurt über. Da hast du vollkommen recht
Benutzeravatar
By cesc
#185544
Pink hat halt maximal biederes Zweitliganiveau vor dem braucht sich keiner fürchten.
Ich glaub der ist auch "nur" momentan als Stürmer Nr 3 eingeplant, als Ersatz für Zubak
Benutzeravatar
By Ritschi
#185549
Pink hat halt maximal biederes Zweitliganiveau vor dem braucht sich keiner fürchten.
Ich glaub der ist auch "nur" momentan als Stürmer Nr 3 eingeplant, als Ersatz für Zubak
Wahrscheinlich ja, damit dürfte sich auch das Thema Eler erledigt haben.

Aber die Klagenfurter müssen schon auch Federn lassen, Hütter und Kennedy quasi weg, Pelko als bester Goalie der Saison keinen neuen Vertrag mehr bekommen.
Aydin hat sicher auch höherklassige Angebote vorliegen.
Benutzeravatar
By AlexR
#185559
Gut, auch ein biederer Zweitligastürmer kann in der zweiten Liga mit der richtigen Mannschaft glänzen, siehe Peham und Maderner von Amstetten (wobei ja letzterer mittlerweile bei Altach unter Vertrag steht).
Benutzeravatar
By Ritschi
#185560
Gut, auch ein biederer Zweitligastürmer kann in der zweiten Liga mit der richtigen Mannschaft glänzen, siehe Peham und Maderner von Amstetten (wobei ja letzterer mittlerweile bei Altach unter Vertrag steht).
Möglich ist alles, wahrscheinlich ist es halt nicht, wenn man sich ansieht wie er teilweise gespielt hat bei der Admira und Sturm.

144 Spiele 23 Tore ist schon sehr mager. Wird sich außerdem hinter Markoutz anstellen müssen.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#185562
Ich muss sagen, ich seh das relativ entspannt. Wir müssen nicht aufsteigen, weil davon inzwischen nicht mehr die Zukunft des Vereins abhängt. Klagenfurt ist natürlich Favorit, ich glaub aber nicht, dass die so viel besser sind als wir. Und wenn, dann sollen sie halt aufsteigen. Heißt für die übernächste Saison dann gar kein Konkurrent mehr. :D Absteigen wird der Tiroler-Adler-Vorzeigeclub, denn was die bis jetzt an Verstärkungen präsentiert haben bzw. holen wollen, reicht niemals für die Bundesliga.
By 1913
#185587
Klagenfurt ist sicher Favorit, mit diesem Kader könnten die Kärntner auchin der Buli eine gute Figur machen.
Allerdings ist im Fußball alles möglich, und Verletzungen, fehlendes Spielglück, fragliche Schirientscheidungen und Negativläufe könnten entscheidende Faktoren werden, wenn zwei Teams etwa gleich stark sind.
Benutzeravatar
By cesc
#185588
Erster prominenter Abgang bei den Klagenfurtern
https://www.ssv-jahn.de/alle-neuigkeite ... 3dc0e0350c
Mit Mahrer aber schon ersetzt

Und beim Hütter Transfer zu Ried gibts Probleme
Während der Abgang von Kennedy nach Regensburg sauber zum Abschluss gebracht wurde, gibt es bei Kapitän Philipp Hütter aktuell noch keine Einigung. Austria-Sportdirektor Imhof stellt klar: „Die Bekanntgabe der Verpflichtung von Philipp Hütter durch die SV Ried hat uns am Montag sehr überrascht. Denn es liegt weder eine schriftliche Transfervereinbarung zwischen den beiden Klubs vor noch wurde der bis 2022 laufende Vertrag von Philipp Hütter bei der Austria Klagenfurt aufgelöst. Da sind weitere Gespräche nötig."
Kommt mir so seltsam bekannt vor
  • 1
  • 249
  • 250
  • 251
  • 252
  • 253
  • 259

Als ob Zuschauerzahlen in dieser Zeit irgendeine[…]

Fussball im Zeichen von Corona

Die einzig richtige Entscheidung, weil man am Vort[…]

Wie immer sehr gut auf den Punkt gebracht von Dir.[…]

Die Konkurrenz

Ganz sachlich gesehen: Wir sind 9. mit 9 Punkten[…]