vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#185081
Nicht mehr Budget trotz "Tirol" in Namen? Wie kann das sein? Komplett unvorstellbar. :angel:

Die Verträge von Dedic, Maierhofer, Koch, Petsos und Soares verlängern sich damit automatisch. Wird wohl ein teurer Spaß für den Verein.
Benutzeravatar
By cesc
#185085
Die 4,6 Mio werden aber ziemlich sicher ohne Fernsehgelder sein oder?
Denn trotz des fixierten Klassenerhalts werden die Bäume bei einem kolportiertem Budget von 4,6 Mio. Euro (inklusive Fernsehgeld) nicht in den Himmel wachsen. Zudem muss man sich auch in der kommenden Spielzeit mit der Heimstätte Tivoli anfreunden, die im abgelaufenen Spieljahr eher ein Fremdkörper und ganz sicher kein Vorteil war.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#185086
Die TT schreibt wörtlich: "Inklusive Fernsehgeld." Aber stimmt, das hab ich gar nicht bedacht, dann muss ja von den "normalen" Sponsoren, sprich von der Wattener Firma, aber auch von den Landesunternehmen massiv gekürzt worden sein.
Benutzeravatar
By mesque
#185092
Ich hätte jetzt hier im Thread gern eine Stricherlliste oder Statistik, wie oft in der TT in der kommenden Saison in 'Berichten', Kommentaren und Interviews dieser verspätete, unsichere, schwierige Start in die Saison so ganz nebenbei erwähnt wird.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#185093
Das wollte ich vorher so ähnlich andeuten. Passiert das beim Wacker, dass man zu wenig Budget hat bzw. war es bei uns eh der Fall, werden wir medial und politisch durch alle Ebenen geschossen, weil es Vorstand und Geschäftsführung nicht schaffen, mehr Geld aufzutreiben. In dem Fall jetzt wird es wohl nach jeder Niederlage als Rechtfertigung hergenommen, dass halt nicht mehr möglich ist. Oh Mann...
  • 1
  • 243
  • 244
  • 245
  • 246
  • 247
  • 262

Hier kommen 2 extrem Richtungsweisende Spiele auf […]

Im Winter würde ich einen Kofler definitiv ni[…]

Die Konkurrenz

Eines muss man ja auch sehen. Wenn die Gelder des […]

wenn du das fertig hast, ist es möglich ev. […]