vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#74729
Hier ist echt nichts los. Liegt es daran, dass wir gewonnen haben oder sind sämtliche Leute noch beim Katz-und-Maus-Spiel in der Innsbrucker Innenstadt? Darauf komm ich am Schluss noch...

Zum Spiel selber ist zu sagen, dass wir nicht unbedingt die bessere Mannschaft waren. Im Prinzip war Sturm Graz die dominierende Mannschaft, zumindest über weite Strecken. Unseren Wacker hat aber einmal mehr der unbändige Einsatz ausgezeichnet. Wir konnten die Räume immer eng machen und so das sehr gute Kombinationsspiel der Grazer unterbinden. Ganz stark heute Harald Pichler, der auf links immer besser wird. Überraschend an der Aufstellung war sicher Harding anstelle von Löffler im Mittelfeld. Damit hätte ich nicht gerechnet. Er hatte auch einige gute Szenen. Hinten Dakovic gewohnt verlässlich. Und Perstaller? Ja, was soll man zu ihm derzeit sagen? Er bemüht sich, er rackert, aber viel Zählbares schaut nicht raus. Aber wenn ich so diverse Zuschauer auf der Tribüne höre, fühl ich mich unweigerlich an Hannes Aigner erinnert. Der wird auch erst geschätzt, seit er weg ist. Julius wird wieder kommen. Wobei zumindest derzeit die Frage erlaubt sein muss, warum Öbster nicht spielt. Aber der Trainer hat die Spieler die ganze Woche und natürlich einen anderen Blickwinkel. Während wir im gesamten Spiel eigentlich genau eine gefährliche Szene hatten (Kopfball hauchdünn vorbei), musste uns Grünwald 2mal in höchster Not retten. Doch mit Fortdauer der 2. Halbzeit wurden wir "frecher" und spielten sicherer nach vor. Das hat mir gut gefallen. Einzig die Konter waren nicht zum Anschauen. Das muss schneller gehen! Das Tor war sicher glücklich, aber aufgrund des Einsatzes nicht unverdient. Aber was willst als Aufsteiger gegen den Tabellenführer auch erwarten? Ich hätte das Tor Merino gegeben, war aber ein Eigentor. Sturm muss dann in der Nachspielzeit vom Fünfer den Ausgleich machen, aber letztlich haben wir die 3 Punkte geholt - und das zählt. Gratulation an die Mannschaft zu dieser Überraschung. Ich hoff nur, dass sich Momo Ildiz (Wahnsinn, mit einem Haken lässt er 3 Leute stehen!) sich nicht zu sehr verletzt hat. Ob es Elfer war oder nicht, weiß ich nicht, aber sein Abtransport hat nicht schön ausgesehen. Dumm die Gelbe Karte von Inaki wegen einer (angeblichen) Schwalbe. Er fehlt damit im nächsten Spiel. Die Grazer haben übrigens einmal den Ball nicht zurückgegeben, das aber nur am Rande zum Fair-Play. Es war zwar kein hochklassiges, aber ein stets spannendes Spiel, mit einer guten Leistung unserer Schwarz-Grünen.

EDIT: Zu den Geschehnissen nach dem Spiel Selbstzensur, um den Seelenfrieden von Rudl und Co. nicht zu sehr aus dem Gleichgewicht zu bringen.
#74732
Unglaublich, das wird wieder Schlagzeilen bringen.
Ach kennst sie wohl. Stell es in Frage, dann wirst schief angschaut. Verurteil es dann stößt man auf unverständnis.

Leider bringen diese Dinge gegen die Grazer speziell immer viel zu wenig Schlagzeilen. Da waren die Schlagzeilen bei Wacker 2 vs. Austria Salzburg doppelt so viele...
#74733
@Rudl: Oh, da ist jemand sauer. Ja, klar, weiß keiner was davon, deshalb waren ja Fotografen von TT und KRONE vor Ort. Die brauchen natürlich das Forum, um davon zu erfahren. Klar. :doh: Du musst mich echt für komplett deppert halten. Ganz, ganz lustig natürlich, weil auch Sicherheitsverantwortliche der Stadt Innsbruck (ist ja in der Salurner Straße beheimatet) dabei waren. Die sind ja anhand ihrer Uniformen erkennbar. Und weiters witzig, dass ich mehr als einmal von Passanten in deren Richtung gehört hab, dem Verein gehört sämtliche öffentliche Unterstützung entzogen, weil man solche Wahnsinnigen nicht unterstützen darf. Da war es dann egal, ob es Grazer oder Innsbrucker waren. Das hab ich selber gehört. Aber klar, Deine einzige Sorge ist, dass ich es in´s Forum schreib. Sorry, aber Du wirst mir immer fremder.

@WI1913: Du willst mehr Schlagzeilen, oder wie darf ich das verstehen?

EDIT: Sollte die Wahrheit, ohne jemanden persönlich angegriffen zu haben, hier nicht erlaubt sein, bitte ich einen Moderator, obige Passagen zu entfernen. Von meiner Seite akzeptiert.
#74737
Ok, ich hab die Meinungschverschiedenheit gelöscht. Interessiert mich nicht mehr, wenn du der Meinung bist, dem Verein damit zu helfen, jeden scheiß gleich ins Forum zu posten zu müssen dann bitte ohne mich.....
Tschau.....
#74738

@WI1913: Du willst mehr Schlagzeilen, oder wie darf ich das verstehen?

Jein, ich weiß nicht was es bringen sollte. Es nervt einfach nur gewaltig wie es gewisse Personen unter den Tisch kehren wollen und die Hauptverantwortlichen immer wieder verteidigt werden.

Aber egal - jeder Gedanke daran ist ein Verlorener.
#74741
also bitte... der w4e schreibt hier (zumindest was ich noch lesen kann), nichts anderes, als was morgen ohnehin in der zeitung stehen wird. also wo ist da das problem?
...er schreibt eigentl. eh immer das gleiche:s
#74742
Dass solche Dinge von gewisser Seite nicht diskutiert werden dürfen, sollte ich langsam wissen. Von daher verschweigen wir es am besten, kehren es unter den Teppich und geben morgen den bösen Medien die Schuld. Dann wäre es wirklich das Gleiche wie immer. Ich hab daraus gelernt und werde akzeptieren, dass solche Leute bei uns eine gewisse Lobby haben. Und wenn man das verurteilt, ist man der Blöde. Wie immer halt. Wenden wir uns lieber wieder dem Spiel zu.
#74743
Weil ich was dagegen habe, wenn jemand sofort mit den Zug nach Hause eilt. Als erstes sofort in die Tasten hauen muss. Wem nützt es oder was bringt es?
Ist es Geilheit drauf, was zuerst öffentlich zu machen? Keine Ahnung....

Ich würde jedenfalls abwarten, was morgen in den Medien steht und was wirklich war und dann kann ich Diskutieren.
Würde mich nicht wundern, wenn morgen in irgend einem Medium zu lesen ist, Fans jagten sich durch die Straßen und dabei sind nur ein paar gelaufen.
Ich heiße nichts für gut, aber unser gute Dauerposter hat nichts von einer gesehen Schlägerei berichtet. Das kann man aber leicht aus seinen Posting heraus interpretieren. War eine???

Oder sind von 500 mit der Bahn angereisten Grazern nur einige gelaufen.
Dass die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort war, kann ich mir bei der Anzahl an Leuten gut vorstellen.

Kann sein, dass das Ein oder Andere vorgefallen sein mag, aber muss ich das unbedingt gleich ins Forum schreiben, bevor ich weiß, was die Medien darüber berichten. Diskutieren kann ich dann immer noch, wenn mir danach besser ist.
Meiner Meinung nach ist das deppert, aber was reg ich mich überhaupt auf. Ist eh schon passiert und war ja auch so zu erwarten...
#74744
Hallo!

Lese ja schon länger als ich angemeldet bin mit. Wie gesagt lesen, das schrieben überlasse ich gerne anderen. Aber jetzt mal im Ernst!!!!!!

Das gilt Dir wacker4ever:

Wie kann es bitte sein dass Du überall Deinen Senf dazugeben musst und vor allem noch schlimmer: jedesmal das letzte Wort haben musst.

Dein Wissen und Enthusiasmus in Ehren aber das nervt einfach nur, wenn das Forum von einer Person so dominiert wird, wirklich es nervt einfach nur mehr. Weniger ist auch manchmal mehr :bier: Also, bitte mal locker bleiben und die Fingerchen öfters still halten wenn Dir das möglich ist.

Ich hoffe das ganze jetzt nach größten Bemühungen freundlich und verständlich rübergebracht zu haben.

That`s it ! :cool1:

Jawolllllll Siieeeeggggggg !!!!!!!!!!
:dance: FC Wacker Innsbruck 1 : 0 Graz :smord::ellenbogen:
Was will man mehr - Geeeiiilll
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 102
Der Wackerladen

Hat noch wer Probleme mit der Bezahlung via PayPal[…]

Die Konkurrenz

Mit dem heutigen Tag ist die Partnerschaft von Hor[…]

ÖFB Cup 2020/21

Finde diese Regelung im Prinzip ok, wäre da n[…]

E-Sports

Der Vollständigkeit halber: 3Sat hat einen Be[…]