vom Tiroler Fußball zur Champions League
Benutzeravatar
By cesc
#180757
Aus dem ASB

Und auch andere Mitglieder dieses Gremiums haben sich zuletzt nicht gerade beliebt gemacht. Ein eigens aufgesetzter Brief mit neun Schutzschildforderungen von WSG-Präsidentin Diana Langes-Swarovskian Sportminister Werner Kogler kam ebenfalls nicht gut an, weil es diegemeinsam abgestimmten Bemühungen der Bundesliga gefährdete.

Da ist das her. Habs grad gefunden
https://www.90minuten.at/de/red/magazin ... ungskrise/
Was für Schutzschilde? :fad:
Benutzeravatar
By Curvanord
#180783
Aus dem ASB

Und auch andere Mitglieder dieses Gremiums haben sich zuletzt nicht gerade beliebt gemacht. Ein eigens aufgesetzter Brief mit neun Schutzschildforderungen von WSG-Präsidentin Diana Langes-Swarovskian Sportminister Werner Kogler kam ebenfalls nicht gut an, weil es diegemeinsam abgestimmten Bemühungen der Bundesliga gefährdete.

Da ist das her. Habs grad gefunden
https://www.90minuten.at/de/red/magazin ... ungskrise/
Was für Schutzschilde? :fad:
Die wird doch wohl nicht diese Gesichtsschutzschilder, die per Zurrband am Kopf getragen werden und mittlerweile in manchen Geschäften zu sehen sind, meinen :bier: na seavas, viel Spaß beim Kopfball damit!
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#180784
Ich denke, es ist so gemeint: Schutzschild im Sinne von Hilfe für die Vereine, damit sie zahlungsfähig bleiben. Das hat die Frau Präsidentin wohl in 9 Punkten aufgelistet.
Benutzeravatar
By Mr. Wacker
#180787
Also als erstes muss man wohl, angesichts der Mail (anderer Thread) dem Amateurfussball helfen. Wo sollen denn in Zukunft die Talente herkommen. Da spielen die Kids dann ja lieber Tennis.... :rolleyes:
Benutzeravatar
By Wacker02_Fan
#180798
Was für Schutzschilde? :fad:

Ist doch klar. Jeder Spieler bekommt so eine Halskrause, natürlich stabiler, mit 2 Meter Durchmesser und in den Vereinsfarben.
Für Ostvolders mit Glitzersteinchen.

Bild
  • 1
  • 120
  • 121
  • 122
  • 123
  • 124
  • 152

Ich glaube nicht das Budget von der Zeitung aber i[…]

Interessant das manche immer von am Boden bleiben […]

Ich hab mir tatsächlich überlegt an dies[…]

News von Ex-Wackerianern

Philipp Viertler und Philipp Riegler wechseln von […]