Wacker abseits des Rasens
Benutzeravatar
By m.bone
#173180
Die Aktion wird halt als Erfolg verkauft obwohls das nicht ist. Viele haben ja zig Karten gekauft so gesehen sieht man halt wieder einmal, dass sich vl 2000 Leute für den Verein interessieren.
Über was ärger ich mich eigentlich, sumst doch alle wie ihr wollt.....
Nicht ärgern, ich glaube 98% der Leute sehen das sgsz als (riesen)Erfolg.
Wer hätte sich gedacht das uns Leute aus 350 Ortschaften unterstützen?

Ps: die Raika liegt aktuell bei 28+20 Tickets und mit Sillpark (10) haben wir einen Neueinsteiger in den top 20.
Benutzeravatar
By lady
#173342
Nicht ärgern, ich glaube 98% der Leute sehen das sgsz als (riesen)Erfolg.
Wer hätte sich gedacht das uns Leute aus 350 Ortschaften unterstützen?

Ps: die Raika liegt aktuell bei 28+20 Tickets und mit Sillpark (10) haben wir einen Neueinsteiger in den top 20.
Das klingt gut. Mehr als eine Woche läuft die Aktion noch und jede weitere verkaufte Karte bringt etwas positives für den Verein!

https://www.spielgegendiezeit.at/
Benutzeravatar
By cesc
#173499
Gibt es gar keine Neuigkeiten?
Eine Woche ist noch Zeit, um Karten zu erwerben.
Lt Wackerstube verdoppelt die Raika die Karten. Ansonsten wird sich da nicht mehr viel tun befürchte ich. Dennoch werte ich diese Aktion als riesen Erfolg, man braucht es nur mit der Schindelaktion der Lustenauer zu vergleichen. Das mehr gegangen wäre ist klar, aber nicht bei den Fans, eher bei den kleinen Betrieben
Benutzeravatar
By cesc
#173503
Gibt es gar keine Neuigkeiten?
Eine Woche ist noch Zeit, um Karten zu erwerben.
Lt Wackerstube verdoppelt die Raika die Karten. Ansonsten wird sich da nicht mehr viel tun befürchte ich. Dennoch werte ich diese Aktion als riesen Erfolg, man braucht es nur mit der Schindelaktion der Lustenauer zu vergleichen. Das mehr gegangen wäre ist klar, aber nicht bei den Fans, eher bei den kleinen Betrieben
Ob es ein Riesenerfolg ist mögen jene beurteilen die sich "Ziele" gesteckt haben, ich für meinen Teil hätte mir schon etwas mehr erwartet. Gekauften haben wohl vor allem jene die eh immer den Wacker unterstützen. Hätte mir aber gedacht dass man - auch aufgrund der Schuldenfreiheit und der jungen Mannschaft - auch andere Leute dazu animieren könnte. Das blieb dann aber wohl eher aus. Und unsere sogenannten Legenden...es ist zwar nett wenn sich einer eine oder zwei Karten kauft, aber da sind ja Millionäre dabei - bis zu 10 Stück würde ihnen im Börsl wohl nicht auffallen, aber ist halt so.
wie schon gesagt, die Lustenauer Austria hat mit ihrer Aktion heiße 13 000 Euro bisher eingenommen. Die können von so einer erfolgreichen Aktion, wie wir die haben, nur träumen
Benutzeravatar
By lady
#173519
Lt Wackerstube verdoppelt die Raika die Karten. Ansonsten wird sich da nicht mehr viel tun befürchte ich. Dennoch werte ich diese Aktion als riesen Erfolg, man braucht es nur mit der Schindelaktion der Lustenauer zu vergleichen. Das mehr gegangen wäre ist klar, aber nicht bei den Fans, eher bei den kleinen Betrieben
Danke - abwarten: Abgerechnet wird am 30. 9.!
In meinem Kollegenkreis wird noch fleißig bestellt.
  • 1
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 64
Die Konkurrenz

Da bin ich auf die Umsetzung sehr gespannt. In D[…]

verletzung von clemens hubmann: https://www.fc-wa[…]

News von Ex-Wackerianern

simon pirkl landet in lustenau: https://www.laola[…]

@19tiovli13: Inhaltlich wurde Dir eh schon geantwo[…]