Wacker abseits des Rasens
Benutzeravatar
By Rudl
#181802
Passt, aber das war ein Totschlagargument. Übrigens wir haben die Zeit der Corona.Krise im Sinne unserer Leidenschaft sehr gut genutzt und werden das auch während der Geisterspiele machen. Sicher ist es gut, wenn wir wieder ins Stadion dürfen und unsere Leidenschaft auch richtig leben können. Aber sicher nicht wegen irgendwelcher Posts hier.
War nur meine Meinung, dass mir ein Zweizeiler als Spielbericht zu wenig ist. Wenns jemand anders sieht, ist es auch akzeptiert. Ist ohnehin schon geklärt. Aber man braucht mich nicht anmachen :winken:
Benutzeravatar
By mesque
#182644
Lieber Martin, lieber Felix,

Ich habe einige Fragen, mit der Bitte, sie hier oder in der nächsten Wackerstube zu beantworten - bzw. falls es ins Programm passt, auf dem heutigen Vereinsabend.

In der letzten Wackerstube (99+13) hattet ihr "Besuch aus dem hohen Norden": https://youtu.be/aeiTJXacpiE?t=770 Wie man hier erfährt, war Klaus Ottens mit einer Gruppeaus St. Pauli in Innsbruck, "ein bisschen Sightseeing, ein bisschen beruflich" wie er sagt.

Völlig im Dunkeln bleibt, was Klaus Ottens eigentlich beruflich macht (mit googeln konnte ich auf die Schnelle nichts finden). Und insbesondere würde mich interessieren, in welchem Zusammenhang seine berufliche Tätigkeit mit dem FC Wacker Innsbruck steht (Ottens zeigte sich ja sehr gut über unseren Verein informiert). Der Tiroler Besuch einer ganzen Gruppe aus St. Pauli ist auch mit entsprechenden Kosten (für wen auch immer) verbunden, das wird man ja mit gewissen Wünschen und Vorstellungen organisiert haben.

Mir ist schon klar, dass man nicht ungelegte Eier und Firmengeheimnisse ausplaudern kann, aber ein bisschen mehr Information als gar nichts, wäre schon nett. ;)
Benutzeravatar
By ForeverWacker
#183178
Habe grade die Wackerstube geschaut und das Thema mit dem Stern.

Meiner Meinung nach gehört der Stern auf jeden Fall auf das Wappen und das überall.
Die Begründungen und die Meinung von Felix warum der Stern an diversen Stellen nicht drauf ist kann ich nicht teilen und würde sagen entweder man gibt den Stern überall drauf oder man lässt es ganz und meiner Meinung nach sollte ein Verein der sich selbst als Traditionsverein bezeichnet denn Stern auch zeigen denn besonders beim Wacker steht hinter dem Stern einiges wie zb große Sternstunden und gleichzeitig auch tiefer Fall des Sterns usw.
Denk ich an Fc Tirol denken ich an eine tolle Mannschaft mit tollen Spielern und tollen Erfolgen und Erlebnissen aber auch an den bitteren Schluss der ganzen Geschichte und daher trägt besonders beim FCW der Stern viel der Geschichte in sich was eben große Momente und traurige Momente betrifft und daher denke ich man sollte den Stern wieder überall über den Wappen platzieren.

Ich denke nicht das jemand mehr Druck hat oder sich mehr erwartet weil der Stern drauf ist da er sowieso zb auf den Dressen vorhanden ist und diversen anderen Zeug und mit Bescheidenheit usw hat das weglassen oder draufgeben des Sterns auch nichts zu tun finde ich.
Für mich ist der Stern eben Sinnbild der Erfolge und eben auch der Misserfolge des FCW und gleichzeitig ein Zeichen was zeigt wo wir waren,was wir waren und wer wir sind und wo wir wieder irgendwann hinkommen wollen und sollten.

Ich zumindest möchte noch einmal in meinem Leben einen Bundesliga Meister mit dem Namen FCW in schwarz grün miterleben und ebenso eine Meisterfeier auf einer vollen Maria Theresien Straße in schwarz grün,das wäre schon noch so ein Wunsch von mir und der Stern ist das Zeichen dafür das es auch in Tirol möglich ist wenn auch schwierig aber es ist möglich und irgendwann wird es auch wieder passieren.

Daher wäre es doch schön wenn man die Sache überdenkt und den Stern wieder überall über unseren Wappen stolz aber mit Demut präsentiert.
By Oberländer Felsenfest
#183191
Da bin ich voll und ganz deiner Meinung.

Vorallem jetzt wo dich unser Schiff stabilisiert hat wäre es ein tolles Zeichen den Stern auch entsprechend zu verwenden.
By Stf2311
#183193
Das mit dem Stern finde ich persönlich nicht so schlimm, da es ja hier keine "Regeln" dafür gibt.
In Deutschland wird der über dem Wappen kaum genutzt. (außer beim Dress, wie bei uns) - siehe BVB oder Bayern. Bei uns ist der gefühlt halt wichtig wegen Rapid, der Austria und jetzt auch Red Bull.

Ich kann auch ohne den Stern über dem Wappen gut leben. Hauptsache er bleibt auch dem Dress, etc....
By Der Wackere
#183317
Sogar in unserer Hymne geht es um einen Stern. Ich finde es ist ein Ansporn für die Spieler und die Fans. Wir haben in Innsbruck momentan sehr wenig Druck. Da stört ein Stern auf dem Schal jetzt auch eher wenig.
Benutzeravatar
By AlexR
#183327
Nicht böse nehmen, aber mir gefällt gerade extrem, dass wir uns mit dieser Sache tatsächlich ernsthaft befassen können und keine wirklichen anderen Sorgen haben. Schon ein schönes Gefühl finde ich. Viel Spaß beim weiteren Diskutieren bezüglich "Stern" oder "kein Stern".
Benutzeravatar
By Rudl
#183379
Freut mich dass das Team der Wacker Stube fleißig Fanview liest :D :bier:
Wegen dem Stern bin ich genau der Meinung vom Felix.
Das Interview mit Gerhard Stocker fand ich sehr sympathisch.
@Felix und Martin: Es gibt hier in den Katakomben irgendwo Threads wo es um Ideen geht. Das sollte man wieder herausholen, da glaube ich wäre einiges dabei. Und Stocker hat auf der Generalversammlung gesagt, Ideen die vorhanden gewesen wären konnte man aus finanziellen Gründen nicht umsetzen und das sähe jetzt ganz anders aus.

Meine Einladung in die "wahre" Wackerstube gilt! :bier: ;)
Mit einem kühlen Getränk aus dem Wacker bsw Ultrakühlschrank :D
Dann muss da Martin kein Wasser trinken ;)
  • 1
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 34
RIP Gernot Langes

RIP Gernot Langes! Präsident in Innsbruck[…]

Beim Tiroler Fußballverband bereits als Tr[…]

Corona-Virus in Österreich

Laut diversen Medienmeldungen geht man von Seiten […]

Wacker Stube

Definitiv interessante Wackerstube, danke dafü[…]