#171479
Ich würd darauf tippen, dass Mister mesque es ironisch gemeint hat. ;)
Ironie!? Ich?? Niemals!! (Sir mesque würde mir übrigens besser gefallen, obwohl die Alliteration auch was hat.)

Taubenabwehr-Ost. Deppen Abwehr mit reisendem Absatz. Fantastisch! Made my Day! Deutliche Beipiele, dass man ein Thema nie zu früh abwürgen sollte! :D
#171481
Ich würd darauf tippen, dass Mister mesque es ironisch gemeint hat. ;)
Ironie!? Ich?? Niemals!! (Sir mesque würde mir übrigens besser gefallen, obwohl die Alliteration auch was hat.)

Taubenabwehr-Ost. Deppen Abwehr mit reisendem Absatz. Fantastisch! Made my Day! Deutliche Beipiele, dass man ein Thema nie zu früh abwürgen sollte! :D
Die Deppenabwehr müsste die Olympiaworld aber vor den WSG-Spielen auf "weniger scharf bzw. weniger effizient" einstellen. :) :lol:
#171485
Und by the way: AlexR hat sich ja gemeldet zum helfen. Dann seid ihr schon 2.

Ist zwar etwas neues und interessantes, das ich nicht weiß, aber danke für die Info. :D
Einen bitte zur Taubenabwehr-Ost abstellen :joker:

Was soll ich mit der Abwehr der letzten Saison machen? Die sind ja alle schon abgeflogen, die brauch ich nicht mehr verscheuchen. Und, gleich als Deppen braucht man sie auch nicht zu bezeichnen. :D

Böse Zungen würden jetzt sagen, was habt ihr denn gegen die achso kompetenten Mitarbeiter der Olympiaworld, dass ihr jene abwehren wollt.
#171487
Wie ich den Wcker kenne sind wir dann die einzigen da weil dann sparen sie sich das Standard-Personal :lol:

Als ich wäre schon dabei wenn der Wacker das will aber nur unter der Vorassetzung, dass insgesamt genug Leute sind denn ich würde mich ungern so anpflaumen lassen wie die armen Damen am Sonntag....

Den 1. Satz find ich ehrlich gesagt nicht lustig, weil Du wieder mal alle als komplett bescheuert hinstellst. Ich betone es immer und immer wieder: Ja, Fehler passieren. Aber dass sich der Wacker nicht um seine "Kunden" kümmern würde, ist schlicht und einfach nicht wahr. Daher sollte man hier schon fair bleiben.

Zum 2.: Wenn tatsächlich Interesse Deinerseits besteht, melde Dich bitte direkt beim Verein oder schick mir eine PN mit Deinen Kontaktdaten und ich leite alles Weitere in die Wege.
#171660
Wacker ist leider auf dem "besten" Weg das Schicksal von Austria Salzburg zu teilen.
Man schimpft, jammert, lästert über Bedingungen, Politik, Konkurrenten, Kritiker... und übersieht, dass hier ganz viel "selbstgemacht" in den Sand gesetzt wurde. Jetzt wurden einmal "alle" gekündigt, aber nach wie vor wird auf vielen Ebenen Geld verbrannt, das man im Profibereich dringendst benötigen würde. Glaubt wirklich jemand dass im Zillertal, Pitztal, etc... irgendwen interessiert ob der Wacker irgendwelche Strukturen mit 2er und 3er und Damen, und, und, und hat - ein Profiverein wird vom relevanten Zuschauerpotential nahezu ausschließlich am Erfolg der Kampfmannschaft gemessen. Nicht dieses Forum ist maßgeblich, welche Zukunft der Verein hat, sondern der sportliche Erfolg an der Spitze - außer man möchte auf der Innsbrucker Ebene eine Ergänzung zu Reichenau, SVI, Union, etc... sein.
Und genau an der Spitze - wird auch heuer wieder - zu Lasten der Kampfmannschaft - eine "Struktur" erhalten die so, weder professionell noch tauglich ist. Und wenn manche die hier im Forum schreiben - das nicht wahrhaben wollen, dann wird es irgendwann zu spät sein. Wacker braucht in Wahrheit eine Kampfmannschaft - eine 2er - und einen Nachwuchs bis in den Bereich wo das BNZ greift.
Wenn die maßgeglichen Verantwortlichen das nicht verstehen, dann wird der FCW nicht nur als das, was er sein sollte - nämlich DER Tiroler Profifußballklub - untergehen, sondern darüberhinaus in weitgehender Bedeutungslosigkeit verschwinden. Und das wildeste ist, dass sich die "wahren" Wackerfans diesbezüglich offensichtlich nach wie vor Sand in die Augen streuen lassen.
https://tivoli12.at/forum/viewtopic.php ... 3&start=40
Warum erst jetzt, DWW!? Vor kurzem, während der Ticket-Debatte hätten wir dich dringend gebraucht! Aber jetzt? Naja...
#172418
So, ich hoffe, dass jetzt der ein oder andere mal genau zugehört hat bei der Wackerstube. Dann sollte das leidige Thema mit dem Budget für den "Normalo" ausreichend beantwortet sein.
Der größte Posten ist also wie gehabt und mehrfach kommuniziert das Tivolistadion mit einer Million. Und jetzt aufgepasst, gleich danach kommt schon die Kampfmannschaft des FCW mit eben 850.000 bis 900.000. Also liebe Verschwörungstheoretiker, also sind die Aussagen von euch, dass sich hier der ein oder andere vom Verein, das Geld in die Taschen schaufelt auch unwahr. Bei Backofficekosten von rund 400.000!
Sollte somit abgehakt sein. Danke für die Zahlen, damit wurde "der Wahrheit wegen" endlich aufgeräumt! :D :D :bier:
  • 1
  • 1304
  • 1305
  • 1306
  • 1307
  • 1308

Gut dass der GFS bleibt [emoji16]

EL/CL 2019/20

WAC grandios, die Piefke die letzten Duelle gegen […]

@Fritz: Lösch das raus. Sollte man nicht &oum[…]

WSG wie auch immer

Und als nächstes berichtet BBC :D :D Wann[…]