Frauen I, Frauen II und Herren Amateure
#170484
Das ist an Wahnsinn wirklich nicht mehr zu überbieten. Man muss ich das mal vorstellen: Der Hauptstadtklub bekommt in der gesamten Stadt keinen Platz zum Spielen und muss in´s Unterland ausweichen. Ich finde das Stadion in Jenbach wirklich toll. Aber wenn das jemandem sagst, das glaubt Dir kein Mensch. Peinlich und eine Schande. Vor allem frag ich mich, warum und wieso jetzt auf einmal der Platz geschont werden muss und nicht diese paar Heimspiele, die in früheren Jahren nie ein Problem waren, nicht mehr möglich sein sollen. Da wirst echt von vorne bis hinten nur verarscht.
#170494
Böse gesagt sollte uns das eh recht sein. Denn man liest ja immer wieder mal, unter anderem hier, die (verständliche) Forderung, dass man nach Möglichkeit die Anlagen der Olympiaworld verlassen und woanders spielen soll. Aber wie man liest, scheint das mit Axams oder Kematen doch auch nicht so einfach zu sein, dass die uns sozusagen gerne aufnehmen.

Wobei ich ja glaube, dass auch noch was anderes mitspielt: Angenommen, wir spielen mit unserer 1. Mannschaft am Freitag abend. Dann würde sich für die 2er der Samstag anbieten. Ein Spiel am W 1, wenn gleichzeitig nebenan jemand anderer Bundesliga spielt, wird wohl sicher nicht durchführbar sein. Daher würde ein Ausweichen auch unter diesem Gesichtspunkt Sinn machen.
#170497
Ah so, ok, ich hab die Spielpläne jetzt nicht abgeglichen. Ich seh das Ausweichen an sich nicht negativ, denn der W 1 hat viel, aber sicher keinen Charme, oder nennen wir es "Gemütlichkeit" als Fußballplatz. Die Entfernung ist halt etwas schade, weil allzu viele Wacker-Fans werden wegen der 2er wohl nicht nach Jenbach fahren. Aber daran sieht man auch, wie schwierig wir es haben, im Umland einen Platz zum Spielen zu finden. Bei Jenbach hat wohl auch unser ehemaliges Vorstandsmitglied Dieter Bader, der ja beim SK Jenbach jetzt Obmann ist, seine Finger im Spiel. Was damals beim Testspiel so zu sehen war, scheint er sich mit Gerhard nach wie vor gut zu verstehen.
#170507
Ein Witz ist das und beschämend für die Sport und Olympiastadt Innsbruck.
Man könnte meinen man will den FCW jetzt endgültig fertig machen um den Werksklub aus Wattens noch besser zu positionieren und die treue Wacker Anhängerschaft dort hin zu bekommen denn dass wäre enorm wichtig für den seelenlosen Kristallklub aber das darf nie passieren.
#170536
Ich hab mir mal die Mühe gemacht und durchgesehen wer derzeit noch bei uns gemeldet ist von der restlichen 2er bzw der 3er bzw. sind da auch Neuzugänge dabei

Tor: D.Kofler, Krell, Gabl, Ilic, Überegger

weiters, Babic, Beganovic, Cimen, Ekiz, Hamzic, Karimi, Markovic, Redomani, Sailer, Scheidmayr, Steko, Williams, Brandstätter, Rozic, Stojanovic
auch Martic, Leitner und der eine oder andere Kaderspieler werden wohl noch für die 2er auflaufen....

Pirkl, Pribanovic und Rumer scheinen da auch noch auf, dürften aber nicht mehr dabei sein soweit ich weiss.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 11
Die Konkurrenz

21.9. 2019 Kronenzeitung, Kommentar von Georg Fra[…]

Weil er das Stadion angesprochen hat. In Graz ha[…]

Damen 2019/20

Spiel gegen Sturm live: https://www.oefb.at/News/[…]

EL/CL 2019/20

Düdelingen hat übrigens den ersten Sieg[…]