Frauen I, Frauen II und Herren Amateure
Benutzeravatar
By AlexR
#156472
Neue Liga, neuer Thread...so zumindest meine Meinung.
In diesem Thread soll es, wie schon im "Herren II und die Regionalliga West" alles rund um die zweite Mannschaft, aber generell rund um die zweite Liga diskutiert werden (das bei der Regionalliga etwas auf der Strecke blieb). Denn, einige mitunter spannende und interessante Partien dürfte es auch abseits unserer Wacker II Mannschaft geben. ;)
Auch die aktuellen Artikel, die mitunter in der "Kaderplanung Sommer 2018" diskutiert oder zumindest geteilt werden, können hier besprochen werden.
Sobald die genaue Zusammensetzung und der Spielort von Wacker II feststeht, wird das Startposting noch einmal editiert.

Heute wurden endlich die Fernsehpartner für die neue Liga fixiert:
https://www.90minuten.at/de/red/presses ... ehen-fest/

Hier ein kleiner Überblick über scheinbar angedachte Verpflichtungen:
http://www.tt.com/sport/sportintirol/14 ... a-zwei.csp
#156474
Find ich eine sinnvolle Sache. Dann stell ich meinen Beitrag aus dem anderen Thread besser hier rein:

Laola 1 wird neuer TV-Partner der neuen 2. Liga: https://www.laola1.at/de/red/fussball/e ... ei-laola1/

Was ich auch nach mehrmaligem Lesen nicht checke: Gibt es jetzt jene Spiele, die nicht im TV live übertragen werden, als Stream? Sprich, kann ich mir theoretisch jedes Spiel unserer 2er am Laptop anschauen? Und wie ist das mit den Spielen Sonntag mittag? Also wenn das jemand versteht, wär ich für Erklärungen sehr dankbar.

Allgemein klingt das nicht schlecht und war wohl das Maximale, das man für die "unattraktive" 2. Liga rausholen konnte.

Und zum Thema Kaderplanung: Klar, dass man sich dabei was denkt. Aber ich bin doch überrascht, dass man an - für eine 2er-Mannschaft - "älteren" Spielern aus der Tiroler Liga als Verstärkung interessiert ist. Damit hätte ich nicht gerechnet.
Benutzeravatar
By AlexR
#156480
Was ich auch nach mehrmaligem Lesen nicht checke: Gibt es jetzt jene Spiele, die nicht im TV live übertragen werden, als Stream? Sprich, kann ich mir theoretisch jedes Spiel unserer 2er am Laptop anschauen?
Ja, es werden eben ziemlich viele Spiele übertragen und über wohl drei bis vier verschiedene Kanäle (laola1, ORF und Homepages/soziale Medien) verbreitet und können angesehen werden. So halt kein zeitgleiches Spiel der Bundesliga stattfindet.
Sonntag Mittag muss zu einer gewissen Zeit gestartet werden, damit dies als Spiel übetragen wird; so hab ich das verstanden.

Da hat man sich eigentlich sehr viel gutes überlegt; erstaunt mich dann doch etwas. :D
#156481
Ok, danke Dir. Hab es eh auch so verstanden. Das heißt, ich sehe auch fast jedes Auswärtsspiel unserer 2er live. Bei Heimspielen möchte ich eh so gut als möglich im Stadion sein. Wird wohl nur die West geöffnet sein, solang wir im Tivoli spielen. Wobei das mit Axams hoffentlich noch klappt. Und ja, ich bin bei Dir, eigentlich kein schlechter Deal. Und da wohl mehr Leute Internetzugang als SKY haben, können das jetzt sogar mehr sehen. Wobei ich als SKY-Abonnent schon etwas enttäuscht bin, dass man jene Liga, die man jetzt jahrelang promotet hat (und das meiner Meinung nach sogar sehr gut angesichts des öffentlichen "Interesses") so ganz fallen lässt. An zumindest ab und an ein Live-Spiel hätte ich schon gedacht.
By Jörg
#156505
Finde schade, dass Wacker II (vorerst) nicht in Axams spielt, Spiele "auf dem Land" hätten - auch zuschauermäßig - ihren Reiz gehabt...
Zuletzt geändert von Jörg am 8. Mai 2018, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
By cesc
#156506
Wobei ich als SKY-Abonnent schon etwas enttäuscht bin, dass man jene Liga, die man jetzt jahrelang promotet hat (und das meiner Meinung nach sogar sehr gut angesichts des öffentlichen "Interesses") so ganz fallen lässt. An zumindest ab und an ein Live-Spiel hätte ich schon gedacht.
Das war eigentlich klar. Die ganze Reform hat Sky unter anderem vorrangetrieben weil man die teure zweite Liga nicht mehr produzieren wollte
#156507
Aha, das ist mir neu. Ich finde jedenfalls, SKY hat das sehr gut umgesetzt die letzten Jahre.

Ich bin ja der Meinung, der FC Wacker Innsbruck sollte alle seine Heimspiele auch in der Heimatstadt austragen. Da aber bei uns gewisse Dinge bekannt schwierig sind, wär ich schon sehr für Axams gewesen. Wenn man aber heute liest, dass der Umbau dort 100.000 Euro kosten würde, kann man es wohl vergessen.
#156520
Aha, das ist mir neu. Ich finde jedenfalls, SKY hat das sehr gut umgesetzt die letzten Jahre.

Ich bin ja der Meinung, der FC Wacker Innsbruck sollte alle seine Heimspiele auch in der Heimatstadt austragen. Da aber bei uns gewisse Dinge bekannt schwierig sind, wär ich schon sehr für Axams gewesen. Wenn man aber heute liest, dass der Umbau dort 100.000 Euro kosten würde, kann man es wohl vergessen.
Warum vergessen? Was kostet die Stadionmiete bei der OW für die zusätzlichen Spieltage für Liga 2? Ich denke nicht, dass sich Bielowski mit 100.000 Euro dafür zufrieden gibt, oder? Und die Einnahmen aus Ticketverkauf werden auch überschaubar sein. Zuschaur hätten wir wohl in Ibk ein wenig mehr. Ich denke, die Axamer Fußballtiger schauen lieber Wacker I in Ibk als Wacker II in Axams. Interessant wäre auch zu wissen, was man in Axams an "Miete" zu zahlen hat (abgesehen von den 100k Investitionskosten). Erst dann kann man halbwegs vernünftig abwägen.
Benutzeravatar
By AlexR
#156947
100.000 euro mehr pro jahr? klingt nicht viel
war zumindest die Rede bei der Abgabe der beiden Lizenzanträge. Ob das noch steht oder doch etwas dazu gekommen ist, entzieht sich meiner Kenntnis.
Im Stadion wird ja nur die Westtribüne und nur ein Kiosk geöffne). Bei einigen Spielen (Linz, Lustenau, Steyr und Ried?) wird man wohl einige zusätzliche Ordner benötigen bzw den Gästesektor öffnen. Man wird sich hier sicherlich mit der Bundesliga in Sachen Terminisierung absprechen, dass bspw Spiele unter anderem gegen Blau Weiß Linz dann stattfinden, wenn unsere Mannschaft auswärts spielt.
Naja, Kader auffetten ist jetzt übertrieben gesagt. Der Japaner ist zwar interessant, aber der wird wohl mindestens eine Saison brauchen, bis er in Österreich fußballerisch angekommen ist. Auf persönlicher Ebene wird dieses Problem weniger groß sein, wie man in der Damenabteilung gut beobachten kann. Die großen Verpflichtungen sehe ich auch nicht auf den Verein zu kommen; auch, wenn sich Grumser laut TT/Krone vor allem einen Stürmer wünscht.

§10 regelt den Anspruch, sprich wer kommt für diese Förderungen in Betracht und §11 regelt dann die genauere Ausschüttung.
Warum vergessen? Was kostet die Stadionmiete bei der OW für die zusätzlichen Spieltage für Liga 2? Ich denke nicht, dass sich Bielowski mit 100.000 Euro dafür zufrieden gibt, oder? Und die Einnahmen aus Ticketverkauf werden auch überschaubar sein. Zuschaur hätten wir wohl in Ibk ein wenig mehr. Ich denke, die Axamer Fußballtiger schauen lieber Wacker I in Ibk als Wacker II in Axams. Interessant wäre auch zu wissen, was man in Axams an "Miete" zu zahlen hat (abgesehen von den 100k Investitionskosten). Erst dann kann man halbwegs vernünftig abwägen.
Für Investitionen braucht es aber auch zuerst jemanden, der dieses Geld bereit ist zu zahlen. Da ja der Verein schon keine 150.000€ Kooperationskosten für die Akademie zahlen will, sind die andern Kosten genauso unrealisitsch. Vor allem, so ehrlich muss man sein, wenn man nicht davon ausgehen kann, dass unsere zweite Mannschaft die nächsten zwei Jahre in der zweiten Liga überlebt. Nicht, dass ich die Qualität so schlecht einschätze, sondern ist ja auch etwas "ungewiss", wie lange da die Vereine wirklich mitziehen und wie die vor einigen Tagen angeteaserte Reform der Landesverbände (sprich alles unter der zweiten Liga) aussehen soll. 100.000€ oder nur 50.000€ in besseres Flutlicht fürs Axamer Stadion zu investieren, wenn man dann in der Saison 2019/20 wieder in der RL am W1 (natürlich als Wunschgedanke: im eigenen Trainingszentrum) spielt; ist aus kaufmännischer Sicht auch nicht unebdingt vertretbar.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 84

Die wurde doch schon zur Tilgung der Altlasten ben[…]

Kaderplanung Sommer 2019

Für mich fix, daß er geht. Verstän[…]

Mitglieder Werberbonus: Gibt das neue Mitglied dei[…]

WSG wie auch immer

Wir könnens eh nicht ändern. Wir hä[…]