Von der Gerüchteküche bis zu Neuzugängen
Benutzeravatar
By tobi
#171567
wenn ich maranda wär, würd ich jenen verein, der dieses tohuwabohu verliert, auf schadenersatz klagen. oder seine beraterfirma.

hoffe nicht, dass es uns trifft.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#171581
Ja, dann ist es natürlich etwas weniger. Trotzdem fehlt uns eine Menge Geld im Budget. Darum geht´s mir.

Ich find´s schon etwas frech, wenn man gleichzeitig liest, dass dieser Verein für den Admira-Stürmer gerade gestern noch 1,2 Millionen gezahlt hat.
Benutzeravatar
By tobi
#171723
am wochenende war in der oö krone zu lesen, dass maranda ev. für den lask interessant gewesen wäre aufgrund der verletzung von ramsebner ... glaub auch nicht das die fifa ein urteil bis 2.9. spricht, wird ihm nicht helfen, nachdem er nirgends trainiert ... also den herbst wird er abschreiben können
By 19tivoli13
#171727
Kolportiert war, dass wir auch ohne den Maranda Verkauf schuldenfrei sind. https://www.tt.com/sport/fussball/15914 ... nicht-mehr

Habe aber leider das ungute Gefühl, dass auch das wieder mal nicht stimmt und wir dieses Geld leider dringend nötig hätten.

Deshalb einmal mehr die Forderung nach Transparenz: Ich denke es ist wohl jedem Fan "zumutbar" , das gesamte Grauen zu erfahren. Ob hausgemacht oder nicht, spielt keine Rolle.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#171728
Da vermutest Du falsch. Wie in mittlerweile 2 Ausgaben der "Wackerstube" erwähnt wurde, ist man auch ohne das Geld für Maranda schuldenfrei. Für mich hätte es diese Aussagen aber gar nicht benötigt, denn das war logisch, wenn man halbwegs nachrechnet. Das "schuldenfrei" geht sich schon allein durch den Transfer von Taferner und die "Abstiegsprämie" der Bundesliga aus. Dass wir das Geld - no na - mehr als gut gebrauchen könnten, streitet niemand ab, das dies wohl in das aktuelle Budget einfließt bzw. einfließen soll. Aber das ist ein Unterschied und berührt die Bilanz zum 30. 6. natürlich nicht. Abgesehen davon ist es jetzt ein laufendes Verfahren und niemand weiß, ob wir Geld bekommen und wenn ja, wie viel. Von daher bitte keine Gerüchte streuen bzw. Lügen unterstellen, die dem Verein gerade jetzt (Gespräche mit potentiellen Sponsoren) massiv schaden. Vielen Dank!
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#171730
Naja, ich glaub nicht, dass das Zufall ist. Vielleicht ist es einigen derzeit zu ruhig rund um den Verein....

Eigentlich ein Wahnsinn, sowas gerade in dieser Phase ("Spiel gegen die Zeit" läuft sehr gut, dazu laufende Sponsorverhandlungen) von sich zu geben. Ich meine, wenn er schreibt, er macht sich Sorgen oder das Geld könnte im aktuellen Budget fehlen, ist das was anderes. Er schreibt zwar geschickt, aber zwischen den Zeilen kommt hier der klare Vorwurf unrichtiger Angaben rüber. Besagtem User sollte aber klar sein, dass er sich hier auch rechtlich auf sehr dünnes Eis begeben könnte. Schließlich darf der Verein ein "schuldenfrei" nur dann verkünden (und eine Aufhebung der Reorganisationsprüfung beantragen), wenn die Bilanz das eindeutig belegt. Bekanntlich ist die Bilanz bzw. das Budget Grundlage der Lizenzierung. Was bei unrichtigen Angaben passiert, haben wir ja kürzlich am Beispiel SC Wiener Neustadt erlebt. Von daher sollte man vorsichtig sein, was man öffentlich schreibt. Denn manches könnte in Richtung Ehrenbeleidigung des Präsidenten/Vorstandes oder auch Kreditschädigung des Vereins gehen.
By 19tivoli13
#171744
@wacker4ever: Auch du bewegst dich auf dünnem Eis. Denn du schreibst es geschickt, zwischen den Zeilen steckt aber die Drohung eines rechtlichen Nachspiels. Willst du mich jetzt ernsthaft erpressen, dass ich nichts mehr schreibe? Unfassbar, was für ein Mensch bist du?

Zum Inhalt: Du schreibst, dass in der Wackerstube und sonst wo gesagt wird, dass wir Maranda nicht für das abgelaufene Jahr brauchen, ABER für das derzeitige. Spricht, wir brauchen das Geld fürs laufende Budget. Ist das richtig?

Mir widerspricht einfach das "Geschäftsmodell", dass wir unterjährig Spieler verkaufen müssen, um das Budget auszufinanzieren. Mit anderen Worten: Können wir aus unserem aktuellen Kader niemanden gewinnbringend verkaufen, sind wir Pleite. Sorry, dass ich das so deutlich anspreche, aber ich trage JEDEN Weg mit, der NICHT auf Schulden aufgebaut ist. Auch wenn dann der Weg in die Josef Geisler Liga führen sollte.

Ich respektiere ja, dass Du das gut findest und das mitträgst. Ich habe von "nicht ausfinanzierten Budgets" und Notverkäufen ehrlich gesagt die Schnauze voll und würde mir eben ein anderes Modell wünschen.

So, und nun droh mir nur weiter mit rechtlichen Konsequenzen, armer Mensch.
  • 1
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 71

Gut dass der GFS bleibt [emoji16]

EL/CL 2019/20

WAC grandios, die Piefke die letzten Duelle gegen […]

@Fritz: Lösch das raus. Sollte man nicht &oum[…]

WSG wie auch immer

Und als nächstes berichtet BBC :D :D Wann[…]