Von der Gerüchteküche bis zu Neuzugängen
Benutzeravatar
By Markus_1913
#162195
Ganz einfach. Weil das für die meisten Vereine, Wacker ausgenommen, Kleingeld ist. Während sich unsere
Konkurrenten verstärken, wird bei uns nur über mögliche Abgänge diskutiert.
Bsp. Ried, auch wenn momentan nicht unser Gegner. Da hat vorgestern im Radio deren Finanzvorstand Roland Daxl
von 2 Mio. Schulden gesprochen und trotzdem wird nach Verstärkungen gesucht. Wie sich das vereinbaren läßt
entzieht sich meiner Kenntnis.
Wie das endet, wenn man mit nicht vorhandenem Budget Spieler kauft wissen wir ja eh noch aus dem Jahre 2002. Da ist es mir lieber wir stehen finanziell halbwegs stabil da, als wenn wir alles rausschmeißen und dann ist die Hälfte der Spieler ein Flop. Und sollte Ried nicht aufsteigen bin ich gespannt wie es mit denen weitergeht.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#162196
Da muss ich (leider) zustimmen. Das Bild, das man bis jetzt in dieser noch kurzen Transferperiode nach außen vermittelt, ist kein gutes. Es wird lediglich darüber diskutiert, wer aller gehen könnte. Wir werden aber halt auch eine gewisse Qualität brauchen, denn man darf eines nie vergessen: Ein Abstieg käme wesentlich teurer als wir durch jegliche Transfers einnehmen.
By henryhill81
#162197
Wir wissen doch, dass der Ali erst mit Verpflichtungen rausrückt wenn sie fix sind.
Bis jetzt ist niemand weg den man nicht intern nachbesetzen kann.

Wenn Eler und Vallci noch gehen sollten, sollte auch wieder Budget für neue Spieler frei sein. Somit hat man einen Spieler abgegeben der intern günstiger durch Miranda aufgefangen werden kann und hat noch etwas Geld verdient.

Ideal gemacht bis jetzt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
By Jack Son
#162199
Bin ganz einer Meinung mit henryhill81:
Hörtnagl kann und wird sicher auf eine mögliche Schwächung der Mannschaft reagieren. Um Eler tut es mir eigentlich sehr leid. Jetzt hat er sich ein halbes Jahr lang aklimatisiert und jetzt fängt er, wie's aussieht, in Ried wieder bei Null an.
Ich glaube das ist weder für ihn noch für uns gut. Ich hätte darauf gesetzt, dass er uns im Frühjahr einige Tore geschossen hätte. Sehr schade!
Benutzeravatar
By AlexR
#162204
Da hat vorgestern im Radio deren Finanzvorstand Roland Daxl
von 2 Mio. Schulden gesprochen und trotzdem wird nach Verstärkungen gesucht. Wie sich das vereinbaren läßt
entzieht sich meiner Kenntnis.
Weil die Schulden von Steine und nicht von Beine kommen und daher recht "egal" sein können.
Benutzeravatar
By wacker 4ever
#162225
Albert Vallci berichtet gegenüber der TT vom Montag, dass die Verhandlungen konkreter werden. Er möchte diese Woche noch eine Entscheidung. Damit wird wohl in den nächsten Tagen der Abgang verkündet. Sehr schade, muss ich sagen. Auch wenn er natürlich einiges an Geld bringt, so muss man erstmal wieder so einen starken Linksverteidiger finden. Schade, hätte ihn gern noch länger bei uns gesehen. Aber damit müssen wir als Wacker halt leider leben.
By 1913
#162227
Im Hinblick auf die nächste Lizensierung ein ganz wichtiger Transfer.
Unsere Überlebensgarantie ist, Spieler günstig zu erwerben oder auszubilden, um dann lukrativ zu verkaufen, sobald diese Leistungsträger geworden und somit anderen Vereinen aufgefallen sind.
Dass das sportlich jedes mal ein Verlust ist, ist die Kehrseite der Medaille mit der wir leben zu lernen haben, dann müssen eben weiter Spieler der zweiten Mannschaft nachrücken.
Abstiegskampf wird es mit oder ohne Vallci...
Benutzeravatar
By ForeverWacker
#162229
Wenn man für die positive Lizenz unbedingt den Vallci Transfer braucht dann ist es e nur ein Trauerspiel denn man kann sich nicht dauernd darauf verlassen das man einen lukrativen oder eben überhaupt einen Transfer macht,es sollte auch ohne Verkäufe eine positive Lizenz geben.
Man wird halt keinen Schritt weiterkommen wenn man dauernd die Leute verkaufen muss wenn sie einigermaßen gut spielen.
By 1913
#162230
Sehe ich nicht so. Wir müssen ein Ausbildungsverein sein (sofern wir es nicht schon sind), dann sind Transfereinnahmen ein legitimer Budgetposten.
  • 1
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 20
Kaderplanung Winter 2018

Also eines möcht isch sagen wir haben seit vi[…]

News von Ex-Wackerianern

Unser ehemaliges Talent Philipp Riegler ist jetzt […]

Zukunftsprogramm FC Wacker Innsbruck

So ganz kann ich dir da nicht zustmmen. Auch in an[…]

Ja, Rudl, find ich auch sehr gut, dass Du das Ge[…]