tivoli12

Geschichte 27. Januar 2010

Sekerioglu Attila

Attila Sekerlioglu im Kampf um den Ball gegen Andreas HerafAttila Sekerlioglu im Kampf um den Ball gegen Andreas Heraf

Nach zehn Jahren bei Austria Wien spielte Sekerioglu im Herbst 1995 für den Tiroler Traditionsverein ehe er im Frühjahr in Schottland beim FC St. Jonstone anheuerte. Sekerioglu absolvierte in dieser Zeit 18 Pflichtspiele für die Innsbrucker. Er kam 16 Mal in der Meisterschaft und zweimal im Cup zum Einsatz. Sein erster und einziger Treffer im Dress der Tiroler gelang ihm in der ersten Runde gegen den ATSV Trimmelkam.

Weitere Stationen

Von 1985 bis 1995 schnürte Attila recht erfolgreich seine Fußballschuhe für die Veilchen aus Wien. In dieser Zeit wurde er mit den Wienern dreimal Meister und holt ebenso viele Cuptitel. Nach seinem Gastpiel in Innsbruck blieb der gebürtige Wiener zwei Jahre in Schottland, ehe er 1998 für zwei Jahre beim SC Untersiebenbrunn unterschrieb. Danach war Attila nur noch für unterklassige Klubs als Spieler tätig.

Als Trainer ein Wandervogel

Nach seiner aktiven Karriere in Untersiebenbrunn wechselte er für ein Jahr auf den Trainerstuhl der Niederösterreicher. Weitere Trainerstationen waren Maccabi Wien, die U17 der Nachwuchsakademie von Austria Wien, der SC Himberg und der SV Horn. Seinen wohl größten Erfolg als Trainer schaffte Attila beim ASK Schwadorf. In seiner zweijährigen Tätigkeit beim niederösterreichischen Club schaffte er 2007 den Aufstieg in die zweite Liga. Die letzte Station in Österreich war der FC Trenkwalder Admira Wacker Mödling. Hier hatte er die zweifelhafte Ehre der erste von vier Trainern im Jahr 2008 zu sein.

Aktuell betreut Attila Sekerioglu seit 2009 mit Tema Youth einen Klub aus Ghana.

 

Artikel Informationen

Social Sharing:

Hinweis / Autor

Dieser Text stellt geistiges Eigentum des tivoli12 magazins dar und ist somit urheberrechtlich geschützt. Um den Text, oder Teile davon nutzen zu können, setzen Sie sich bitte mit dem tivoli12 magazin über unser SupportSystem in Verbindung.

Rudolf Tilg
Artikel bisher gesamt: 290

publiziert in folgenden Kategorien

Kategorie: Portraits

kommende Spiele

11. Runde

SC Austria Lustenau
1 : 1
FC Wacker Innsbruck
Freitag, 19. September 2014

12. Runde

FC Wacker Innsbruck
:
KSV 1919
Freitag, 26. September 2014

13. Runde

FC Liefering
:
FC Wacker Innsbruck
Freitag, 03. Oktober 2014
×