Das Aushängeschild des Tiroler Traditionsvereins.

Wie endet die Partie?

Sieg
11
92%
Remis
Keine Stimmen
0%
Niederlage
1
8%
#155873
Gratulation an diese geile Mannschaft!!
Was sich die in diesem Frühjahr alles erarbeitet hat ist einfach der Wahnsinn. Einfach schön zum Zuschauen :dance: .

Wacker NÖ hat geschrieben:Imbongo würd ich auch keine Absicht unterstellen. Sein Blick richtet sich absolut nicht auf das Bein des Gegners. In jedem Spiel
gibt es Tritte gegen die Knöchel oder Schienbeine der Gegner weil die Spieler einfach zu spät kommen
oder etwa mit den Augen schon eine Szene vorraus sind. Da müsste es in jedem Spiel einige rote Karten
geben wenn die Schiris alles als Absicht ahnden würden.

Der Meinung bin ich auch, denn er hat ja nicht gesehen, dass unter ihm plötzlich ein Bein des Gegenspielers ist. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit Imbongo. Er hat sich seit Frühjahrsbeginn immer mehr gesteigert und zu einem richtigen Startelf Kandidaten entwickelt. Außerdem glaube ich nicht, dass er so etwas wie gegen Wr. Neustadt noch einmal macht, weil er dann seinen Platz in der Mannschaft wirklich verlieren würde.
#155874
Also, die Imbongo Szene wird sehr überbewertet. Klare Absicht ist hier nicht zu sehen, sondern einfach, dass Imbongo aufhüpft, den Schritt macht und auf dem Schienbein von Kerschbaumer landet. Unglücklich und mit etwas "Gefühl" vielleicht vermeidbar; von einer Absicht zu sprechen, ist hier sehr hart.
#155881
1913 hat geschrieben:
wacker 4ever hat geschrieben:Ich konnte bei Imbongo jetzt auch nichts erkennen. War insgesamt keine gute Leistung von ihm, Aussetzer hätte ich aber keinen wahrgenommen.!


Wenn du die Sky Zusammenfassung siehst, wirst du verstehen, wovon wir reden.
Aber unser Trainer wird diesen kranken Typen ohnehin nicht mehr aufstellen.
Komisch, die meisten Leute hier, die die Zusammenfassung gesehen haben, sind anderer Meinung als du - oder ihr, wer immer ihr seid. In jedem Fall ist deine Ausdrucksweise 'kranker Typ' an sich schon völlig deplaziert, verstößt m.E. gegen die Forumsregeln und gegen einen eigenen Spieler gerichtet ist das noch mal mehr als fragwürdig.
#155890
Zunächst einfach unglaublich, was in den letzten Wochen passiert ist. Nach - zum Teil - glücklichen Siegen (aber danach fragt keiner mehr) hat sich die Mannschaft volle Selbstvertrauen geholt, sodass Spiele wie jenes gegen Linz ohne berauschende Leistung locker 4:0 gewonnen wird. Super. Somit hat man alles richtig gemacht und wir können sicher schon mit Liga 1 planen.

Werbung für das Schlagerspiel am Dienstag war es […]

Ich möchte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache ric[…]

Kaderplanung Sommer 2018

Ich würd mir da keine großen Gedanken machen. Die […]

Die Konkurrenz

lustenau kommt aus dem trainerschlamassel offenbar[…]