Prof. Wacker
Hier könnt Ihr über die aktuellen Ankündigungen und Mitteilungen diskutieren.

Benutzeravatar
gidi
Vereinsmitglied
Beiträge: 5155
Registriert: 19. Jul 2007, 11:12

Prof. Wacker

von gidi » 8. Aug 2010, 17:30

Hallo,

ich finde die Notenvergabe in der Prof. Wacker Rubrik ganz gut, finde jedoch, dass sie ein wenig einseitig ist, da ja wohl letzten Endes ein einziger "Professors" diese Noten vergibt.

Man könnte doch auch die Notenvergabe (von 1-5, Spieler unter 15 Minuten Einsatzzeit werden nicht bewertet) als öffentliche Abstimmung gestalten, genau so wie das ja auch schon bei der Wahl zum "Topspieler des Spiels"... was meint ihr?

Es wuare auch ganz nett, das ganze als Jahresstatistik zu führen, so dass man am Ende des Jahres eine Vollständige Statistik der Schulnoten hat und eine Endnote vergeben wird.

Benutzeravatar
wacker 4ever
Vereinsmitglied
Beiträge: 19224
Registriert: 10. Jul 2007, 18:06

Prof. Wacker

von wacker 4ever » 8. Aug 2010, 23:31

Ich denke, das wäre für unsere immerhin ehrenamtlich arbeitende Redaktion fast zu viel des Aufwandes. Auch wenn der Autor ein sehr emotionaler Typ ist, bemüht er sich sehr um Fairness. Ich sehe das, wie zB auch die Benotungen in der KRONE, mehr als Unterhaltung und interessant/lustig zum Lesen.
Unser gemeinsamer Weg wird letzten Endes von Erfolg gekrönt sein. Wir sind angetreten, aus Wacker Innsbruck einen leuchtenden Stern zu machen und keine kurzlebige Sternschnuppe. GERHARD STOCKER - rausgemobbter Obmann

Benutzeravatar
gidi
Vereinsmitglied
Beiträge: 5155
Registriert: 19. Jul 2007, 11:12

Prof. Wacker

von gidi » 9. Aug 2010, 13:44

wieso zuviel des aufwandes? es ist doch viel weniger aufwand jeden spieler per internet-klick benoten zu lassen, als selber ein g'satzerl zu jedem zu verfassen.

Benutzeravatar
wacker 4ever
Vereinsmitglied
Beiträge: 19224
Registriert: 10. Jul 2007, 18:06

Prof. Wacker

von wacker 4ever » 9. Aug 2010, 15:22

Wenn es so meinst, ok, dann aber als Ergänzung zum Bisherigen.
Unser gemeinsamer Weg wird letzten Endes von Erfolg gekrönt sein. Wir sind angetreten, aus Wacker Innsbruck einen leuchtenden Stern zu machen und keine kurzlebige Sternschnuppe. GERHARD STOCKER - rausgemobbter Obmann

gio
Anfänger
Beiträge: 28
Registriert: 23. Mär 2008, 09:01

Prof. Wacker

von gio » 9. Aug 2010, 18:10

Ich denke, dass es sehr viel Arbeit im "Hintergrund" bedeutet solche einen Abstimmungsmodus auf die Beine zu stellen. Gerade bei einer Plattform wie dieser, perfekt aber auf freiwilliger unentgeltlicher Basis basierend, ein Mehraufwand auf den man meiner Meinung nach gut verzichten kann.

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 4263
Registriert: 29. Jun 2007, 08:29

Prof. Wacker

von admin » 9. Aug 2010, 18:29

danke für diese stellungnahme

nun mein Senf dazu: Angedacht ist etwas in dieser Richtung, dass sich aus verscheidensten kriterien zusammensetzt - > wie gesagt angedacht - was bedeutet, dass wir da noch am brainstormen sind und uns da was einfallen lassen....

nur wird das erst zur frühjahrsrunde aktuell werden.
Angedacht ist ein Mittelwertsverfahren, wo man unterhalb jedes Spielers eine Note vergeben kann und der Mittelwert dieser Bewertungen neben der Professor Note aufscheint.

Wie gesagt, das ist für das Frühjahr als eines der großen Neuerungen geplant.
...in hominum societate tuenda tribuendoque suum cuique et rerum contractarum fide...

Benutzeravatar
gidi
Vereinsmitglied
Beiträge: 5155
Registriert: 19. Jul 2007, 11:12

Prof. Wacker

von gidi » 9. Aug 2010, 20:25

klingt gut... danke!

Benutzeravatar
hansjörg
Anfänger
Beiträge: 479
Registriert: 19. Aug 2007, 20:11

Re: Prof. Wacker

von hansjörg » 3. Mai 2017, 10:53

Wie kommt man zu Noten die dann letztendlich vergeben wurden? Bei mir steht immer: "Die Notenkonferenz ist leider schon vorbei ?>"

Benutzeravatar
schneexi
Kaderergänzung
Beiträge: 1513
Registriert: 20. Dez 2009, 17:15

Re: Prof. Wacker

von schneexi » 3. Mai 2017, 12:32

hansjörg hat geschrieben:Wie kommt man zu Noten die dann letztendlich vergeben wurden? Bei mir steht immer: "Die Notenkonferenz ist leider schon vorbei ?>"


... und warum sehe ich eine note, obwohl doch die user eine benotung geben sollen?

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 4263
Registriert: 29. Jun 2007, 08:29

Re: Prof. Wacker

von admin » 3. Mai 2017, 17:45

kurze Erklärung:

Die Note ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen

z,B: Kommt der Felix Haudrauf die Noten 2,3,3,3,4 dann wird folgendermaßen gerechnet:

2+3+3+3+4 = 15
15 / 5 (Stimmabgaben) = 3
beim Prof steht die Note : "befriedigend"

Wegen der Meldung, dass du bereits abgestimmt hast:

Entweder hast du bereits abgestimmt, oder aber über deine IP wurden mehrere Stimmen eingereicht (ab wievielen dies dann nicht mehr möglich ist, bleibt ein Geheimnis)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste