Was sonst nirgends hinpasst
#153071
Der Großteil der Landespräsidenten ist rücktrittsreif und sollte im österreichischen Fussball (nicht mal im Amateurbereich) keine Rolle mehr spielen. Das ist eine Mischung aus Ignoranz und Arroganz (siehe u.a. der Salzburger Präsident im Interview in ORF Sport am Sonntag). Und so ein Haufen montiert einen Fachmann wie Ruttensteiner ab. Hier braucht es nicht nur personelle Konsequenzen sondern ganz klar auch eine Strukturreform.
  • 1
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56

Interessant auch, wie seitens des Vereins mit Temp[…]

Die Konkurrenz

Wir spielen gegen das Tabellenschlusslicht. Die mü[…]

News von Ex-Wackerianern

Laut heutiger TT hat Sebastian Siller gemeinsam mi[…]

Erste Liga Reform

Das sind durchaus interessante Ansätze. Ob es wirk[…]