Weiterlesen: M. Morass: Die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck hat einen sehr erfolgreichen Herbst hinter sich. Beide Teams stehen an der Spitze der Tabelle und durften sowohl in der Tiroler Liga als auch in der 2. Liga Mitte/West den Herbstmeistertitel feiern. Das tivoli12 magazin traf den Sportlichen Leiter und zugleich Cheftrainer der Wacker Damen, Masaki Morass, zum Gespräch.

Weiterlesen: G. Stocker: Der gestrige Vereinsabend, der letzte vor der Generalversammlung, unterschied sich grundlegend, von Selbigen vor einem Jahr.

Weiterlesen: M. Hochmuth: Die meisten Fußballer und Fußballerinnen fangen im Kindesalter an dem Ball hinterher zu jagen. Dass man es mit viel Leidenschaft und noch mehr Arbeit auch später schaffen kann, beweist Wacker-Spielerin Miriam Hochmuth. Die Mittelfeldspielerin begann erst mit 13 Jahren mit dem Fußball und hat es dennoch in die Bundesliga geschafft. Wie ihr Weg dorhin verlief, wie sie Studium, Spieler- und Trainerdasein unter einen Hut bringt und was sie zur aktuellen Lage der Wacker-Damen sagt, erzählt sie im tivoli12-Interview.

Weiterlesen: M. Harrer: Beim 3:0-Sieg gegen den FAC feierte Martin Harrer sein Comeback nach einer einmonatigen Verletzungspause. Wie es dem Flügelflitzer des FC Wacker Innsbruck während seiner Reha ging, was er zu seinen ersten 80 Minuten danach und dem Sieg gegen die Floridsdorfer meint, und wie er den kommenden Gegner BW Linz einschätzt, erfährt ihr im tivoli12-Interview.

Weiterlesen: A. Hamzic: Armin Hamzic, der zum Ende der letzten Saison mit starken Leistungen aufzeigte, hatte heuer zu Beginn viel Pech. Eine hartnäckige Verletzung setzte ihn fast zwei Monate außer gefecht. Nun ist der 23-Jährige wieder zurück und hat die ersten Einsatzminuten hinter sich gebracht. Wie er seine Verletzungszeit erlebt hat, wie es ist endlich wieder mit dem Ball zu trainieren und was er zum kommenden Derby zu sagen hat, erfährt ihr im tivoli12 Interview.

Weiterlesen: Ch. Freitag: Am Rande des Vormittagstrainings am Dienstag traf das tivoli12 magazin Christoph Freitag. Der Mittelfeldspieler des FC Wacker Innsbruck musste acht Wochen wegen einer verschleppten Gehirnerschütterung pausieren und ist jetzt wieder fit genug um in das Spielgeschehen einzugreifen - vielleicht ja schon im kommenden Heimspiel gegen den FAC. Wie "Fri" seine Verletzungszeit erlebte, die Entwicklung der Mannschaft sieht und was er zum nächsten Gegner meint, verrät er in diesem Interview.

Weiterlesen: A. Innerhuber: Das tivoli12 magazin hat einen Abstecher zu den Wacker-Damen gemacht und lud Anna Innerhuber vor die Kamera. Die Mittelfeldspielerin des FC Wacker Innsbruck erzählt uns von der Anfangszeit ihrer Karriere, ihren Jahren in Italien und schildert die aktuelle Situation beim FCW.

Weiterlesen: H. Pichler: Nach den Spielen gegen Liefering und Wr. Neustadt hat das tivoli12 magazin Harald Pichler zum Interview gebeten. Wie der Verteidiger die Spiele gesehen hat und das trainingsfreie Wochenende nutzen wird, erfährt ihr in diesem Video.

Weiterlesen: Ch. Knett: Nach dem fabelhaften Auftritt des FC Wacker Innsbruck traf das tivoli12 magazin Christopher Knett. Im Interview erzählt der FCW-Rückhalt über das Spiel bei seinem Ex-Klub, die Wichtigkeit des Fan-Supports und wie er Neuzugang Dimitry Imbongo sieht.

Weiterlesen: F. Rieder: Nach dem Derby-Debüt und -Sieg ist Florian Rieder die Freude über das Erreichte ins Gesicht geschrieben. Im tivoli12-Interview erzählt er von seinen Derby-Eindrücken und blickt auf das Spitzenspiel gegen die SV Ried.

Weiterlesen: L. Hupfauf: Lukas Hupfauf hat Ende Juni seinen ersten Profivertrag beim FC Wacker Innsbruck unterschrieben. Wie der junge Verteidiger seine ersten Profimonate erlebt hat und was er zum kommenden Gegner Austria Lustenau sagt, erfahrt ihr im tivoli12 Interview.